HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD024436 (letzte Änderungen: 22. Februar 2019) copy to clipboard
Transkription:I(ovi) O(ptimo) M(aximo) / Cossus / et Iunon/i Regin(a)e v(otum) l(ibens) l(aetus) m(erito) / C(aius) Iulius
Majuskeln: I O M
COSSVS
ET IVNON
I REGINE V L L M
C IVLIVS
Literatur Hilfe:AE 1929, 0114.
K. Woelcke, Germania 13, 1929, 164. - AE 1929.
H. Finke, BRGK 17, 1927, 208, Nr. 354. - AE 2015.
AE 2015, 1018.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik Nida (Civitas Taunensium)
Fundort modern Frankfurt/Main
FundstelleHeddernheim, Mithrasstraße, römischer Brunnen    (Umkreissuche)
Region modernHessen
Fundjahr1927
AufbewahrungFrankfurt/Main, Arch. Mus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe72 cm
Breite34 cm
Tiefe29 cm
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD024436
EDH Geo-ID31726
Pleiades ID109205 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/210439
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-11202064
LUPA: http://lupa.at/7150
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen22. Februar 2019
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum