HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD023641 (letzte Änderungen: 28. Oktober 2009) copy to clipboard
Transkription:Pro salu/te Com(modi) / Aug(usti) Pii F(elicis) / et victo/riam(!) d(omini) n(ostri) / Imp(eratoris) pac(atoris) / orb(is) Invict(i) / Rom(ani) Her[c(ulis)] / Ael(ius) Tittia/nus dec(urio) coh(ortis) / II Ulp(iae) eq(uitatae) Com(modianae) / Genio Dura / votum solv(it) / XVI Ka(lendis!) Piis(!) /
Majuskeln: PRO SALV
TE COM
AVG PII F
ET VICTO
RIAM D N
IMP PAC
ORB INVICT
ROM HER[ ]
AEL TITTIA
NVS DEC COH
II VLP EQ COM
GENIO DVRA
VOTVM SOLV
XVI KA PIIS
Literatur Hilfe:AE 1928, 0086. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
AE 2002, 1501.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzSyria
Land Syrien
Fundort antik Dura Europos
Fundort modernQual`at as Sāliḩiyah    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Inschriftengattung / Sprache
Sprachelateinisch
Kommentar
  (B): AE 1928: zahlreiche Leseabweichungen.
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD023641
EDH Geo-ID20178
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/198527
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-16200704
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen28. Oktober 2009
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum