HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD021771 (letzte Änderungen: 10. Oktober 2018, Gräf) copy to clipboard
Transkription:I(ovi) O(ptimo) [M(aximo)] / Doli[che]/no Tib(erius) Cl(audius) [---] |(centurio) co(hortis) / I Dam(ascenorum) [---]
Majuskeln: I O [ ]
DOLI[ ]
NO TIB CL [ ] | CO
I DAM [ ]
Datierung:101 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1948, 0158.
CIL 13, 07345a. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
CCID 518; Taf. 111, 518.
N. Birkle, Untersuchungen zur Form, Funktion und Bedeutung gefiederter römischer Votivbleche (Bonn 2013) 269-270, Nr. Hed. 03; Taf. 40a. 40b u. 137b. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik Nida (Civitas Taunensium)
Fundort modern Frankfurt/Main
FundstelleHeddernheim, Heidenfeld    (Umkreissuche)
Region modernHessen
Fundjahr1841
AufbewahrungLondon, Brit. Mus.; Frankfurt/Main, Arch. Mus. (Kopie)
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTessera
MaterialSilber; Gold
Höhe16.5 cm
Breite(12) cm
Dekorvorhanden
Schreibtechnik
Schreibtechnikgepunzt
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
TruppennamenAngaben vorhanden
Kommentar
  Zahlreiche, teils aneinanderpassende Fragmente eines Votivblechs; Reste von Vergoldung erhalten. Darstellung des Iupiter Dolichenus, der auf einem Stier steht und von Victoria bekränzt wird, und der Iuno Regina, die auf einer Hirschkuh steht, in einer Aedicula. Die Inschrift befindet sich im Grund des Bildfeldes, oberhalb der figürlichen Darstellung. Schreibtechnik: gepunzt. (B): CIL 13, 07345a; Birkle: Lesung abweichend / unvollständig.
Personen
Person 1Name: Tib. Cl. [---]
praenomen: Ti.
nomen: Claudius*
cognomen: [---]
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD021771
EDH Geo-ID8440
Pleiades ID109205 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/210199
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-11001441
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen10. Oktober 2018
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum