HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD020747 (letzte Änderungen: 5. Januar 2016) copy to clipboard
Transkription:Polla Matidia Sp(uri) f(ilia) / Olumphia(!) ann(orum) XXX / hic sita est / L(ucius) Iulius L(uci) f(ilius) Fal(erna) / veteranus leg(ionis) II Aug(ustae) / d(e) p(ecunia) s(ua) f(aciendum) c(uravit)
Majuskeln: POLLA MATIDIA SP F
OLVMPHIA ANN XXX
HIC SITA EST
L IVLIVS L F FAL
VETERANVS LEG II AVG
D P S F C
Literatur Hilfe:AE 1908, 0188.
AE 2006, 0879.
CIL 13, 12075.
C. Bridger, JRA 19, 2006, 1144-145; fig. 3. - AE 2006.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania inferior
Land Deutschland
Fundort antik Asciburgium
Fundort modern Moers
FundstelleAsberg    (Umkreissuche)
Region modernNordrhein-Westfalen
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD020747
EDH Geo-ID7651
Pleiades ID108761
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/209165
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-12800097
LUPA: http://lupa.at/20187
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen5. Januar 2016
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum