HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD020259 (letzte Änderungen: 21. Juni 2013, Gräf) copy to clipboard
Transkription:Io(vi) Victo(ri) / Io(vi) Depu(lsori) // M(arcus) Domesti/us Restitu/tus |(centurio) le(gionis) XIII ge(minae) / X ha(status) pos(terior) v(otum) / s(olvit) l(ibens) m(erito) Com/modo et Late/ran(o) X K(alendas) Sep//tem(bres)
Majuskeln: IO VICTO
IO DEPV

M DOMESTI
VS RESTITV
TVS | LE XIII GE
X HA POS V
S L M COM
MODO ET LATE
RAN X K SEP

TEM
Datierung:23. August 154 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1944, 0028. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
C. Daicoviciu, Dacia 7/8, 1937-1940, 305; Abb. 4. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1944.
IDR 3, 5, 232; Foto.
PIR (2. Aufl.) S 666
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzDacia
Land Rumänien
Fundort antik Apulum
Fundort modern Alba Iulia
Fundstelleehemalige Strada Regele Ferdinand 11    (Umkreissuche)
Region modernAlba
AufbewahrungAlba Iulia, Muz. Unirii
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar?
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe107 cm
Breite52 cm
Tiefe41 cm
Buchstabenhöhe10-6.5 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
TruppennamenAngaben vorhanden
Kommentar
  Altar oder Statuenbasis. Z. 1 u. 2 auf der corona; Z. 10 auf der crepido. (B): Daicoviciu; AE 1944: Z. 8/9: Late/ra(no) IX.
Personen
Person 1Name: M. Domestius Restitutus
praenomen: M.
nomen: Domestius
cognomen: Restitutus
Status:Soldaten
Person 2Name: Commodo
praenomen:
nomen:
cognomen: Commodus
Status:Herrscher / Herrscherhaus
Person 3Name: Lateran.
praenomen:
nomen:
cognomen: Lateranus*
Status:Senatorenstand
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD020259
EDH Geo-ID5273
Pleiades ID206927 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/178966
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-15400049
PHI: http://epigraphy.packhum.org/text/300486
LUPA: http://lupa.at/19214
Historische Periode(n)Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Antoninisch (138 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen21. Juni 2013
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum