HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD019734 (letzte Änderungen: 16. August 2019, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:Isidi Augu(stae) / Q(uintus) Fufius Phoe/bus sacerd(os)
Majuskeln: ISIDI AVGV
Q FVFIVS PHOE
BVS SACERD
Datierung:1 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1945, 0002. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
H. Finke, BRGK 17, 1927, 95, Nr. 289; Zeichnung. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
F. Oelmann, BJ 146, 1941, 220. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1945.
A. Kakoschke, ZPE 197, 2016, 240, Nr. 1; Abb. 1.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania inferior
Land Deutschland
Fundort antik Colonia Claudia Ara Agrippinensium?
Fundort modernKöln?    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernNordrhein-Westfalen
Fundjahrvor 1924
AufbewahrungKöln, Wallraf-Richartz-Mus. & Fond. Corboud
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungVerzeichnis?
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTessera
MaterialBronze
Höhe2.6 cm
Breite6.6 cm
Schreibtechnik
Schreibtechnikgepunzt
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
kultische Funktionen, heidnisch
Kommentar
  Inschriftträger: Votivtäfelchen in Form einer tabula ansata. Schreibtechnik: gepunzt. (B): Z. 2/3: Finke, Oelmann, AE: Rige/dus.
Personen
Person 1Name: Q. Fufius Phoebus
praenomen: Q.
nomen: Fufius
cognomen: Phoebus
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD019734
EDH Geo-ID29789
Pleiades ID108751 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/209126
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-01100078
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen16. August 2019
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum