HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD019729 (letzte Änderungen: 11. April 2019, Gräf) copy to clipboard
Transkription:Ti(berius) Caesar [I]mp(erator) d[ivi] / Augusti f(ilius) Augu[stus] / pontif(ex) maxim(us) t[rib(unicia) pot(estate)] / [[[---]]] / [------]
Majuskeln: TI CAESAR [ ]MP D[ ]
AVGVSTI F AVGV[ ]
PONTIF MAXIM T[ ]
[[[ ]]]
[ ]
Datierung:29 n. Chr. – 37 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1901, 0098. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
AE 1902, p. 38 s. n. 141.
AE 1958, 0079.
CIL 13, 11513. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
T. Eckinger, ASA 2, 1900, 90-91. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1901.
T. Burckhardt-Biedermann, ASA 3, 1901, 237-244; Fig. 132 (Zeichnung). (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1902.
H. Lieb, Pro Vindonissa 1956/57, 70-72; Abb. 37. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1958.
G. Walser, Römische Inschriften in der Schweiz 2 (Bern 1980) 126-127, Nr. 171; Foto. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Schweiz
Fundort antik Vindonissa
Fundort modernWindisch    (Umkreissuche)
Fundstelle Legionslager, via principalis, principia, östlicher Eingangsbogen
Region modernAargau
Fundjahr1899
AufbewahrungBrugg, Vindonissa-Mus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungBau-/Stifterinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(56) cm
Breite(121) cm
Tiefe16 cm
Buchstabenhöhe7.7-5 cm
Kommentar
  Circa 20 aneinanderpassende Fragmente erhalten; rekonstruierte Breite: 153 cm. Z. 1 (Anfang): Buchstaben TI nachantik ausgemeißelt, aber noch erkennbar. (B): AE 1901: Z. 1: [Ti.] Caes[a]r; Eckinger: Z. 1: Caes[a]r; CIL 13, 11513; Eckinger; AE 1901; Burckhardt-Biedermann; Lieb; Walser: Z. 2: August[i]. Burckhardt-Biedermann: Z. 2: Aug[ustus]; Z. 3: [trib.; AE 1901: Z. 4: nicht angegeben.
Personen
Person 1Name: Ti. Caesar [I]mp. d[ivi] Augusti f. Augu[stus]
praenomen: Ti. Imp.+
nomen: Caesar
cognomen: Augustus+
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
ID: https://www.wikidata.org/wiki/Q1407   (weitere Belege dieser Person anzeigen)
Person 2Name: [[[---]]]
praenomen: [-]
nomen: [---]
cognomen: [---]
Geschlecht: männlich
Status:Senatorenstand
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD019729
EDH Geo-ID31802
Pleiades ID177661
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/210124
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-12200164
LUPA: http://lupa.at/13871
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Tiberisch (14 n. Chr. - 37 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Julisch-claudische Dynastie (27 v. Chr. - 68 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen11. April 2019
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum