HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD018811 (letzte Änderungen: 15. Juli 2019, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:Nemesi Dea/nae Publius / Publi(---) Claudia / Savaria Acu/leiensis Opponi(us) / Iustus archit(ectus) / leg(ionis) XXII P(rimigeniae) p(iae) f(idelis)
Majuskeln: NEMESI DEA
NAE PVBLIVS
PVBLI CLAVDIA
SAVARIA ACV
LEIENSIS OPPONI
IVSTVS ARCHIT
LEG XXII P P F
Datierung:101 n. Chr. – 130 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1960, 0160.
AE 1953, 0093.
H. Nesselhauf - H. Lieb, BRGK 40, 1959, 196-197, Nr. 201.
H. von Petrikovits, FA 5, 1950, 30, Nr. 3933. - AE 1953.
F. Oelmann, BJ 149, 1949, 334-335; Taf. 24, 1. - AE 1953.
S. Panciera, Epigraphica 19, 1957, 3-9; Foto. - AE 1960.
E. Schwertheim, Die Denkmäler orientalischer Gottheiten im römischen Deutschland (Leiden 1974) 37-38, Nr. 39.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania inferior
Land Deutschland
Fundort antik Bonna
Fundort modern Bonn
FundstelleMünster, unter    (Umkreissuche)
Region modernNordrhein-Westfalen
Fundjahr1947
AufbewahrungBonn, Rhein. Landesmus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialTrachyte
Höhe(80) cm
Breite(57) cm
Tiefe(23.5) cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
TruppennamenAngaben vorhanden
GeographieAngaben vorhanden
Personen
Person 1Name: Publius Publi. Claudia Savaria Aculeiensis
praenomen: P.
nomen: Publi(---)
cognomen: Aculeiensis
tribus: Claudia
origo: Savaria
Geschlecht: männlich
Person 2Name: Opponi. Iustus
praenomen:
nomen: Opponius*
cognomen: Iustus
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD018811
EDH Geo-ID29717
Pleiades ID108818 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/209097
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-10900431
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen15. Juli 2019
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum