HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD018264 (letzte Änderungen: 14. Dezember 2017, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:[I]mp(eratori) [C]aes(ari) [L(ucio)] Sept(imio) Severo P[io Pe]rt[inaci] / [A]ug(usto) [Ar]ab(ico) Adiab(enico) P[ar]t(hico) max(imo) [pontif(ici) max(imo)] / [t]rib(unicia) [po]t(estate) XVI im[p(eratori) XII co(n)s(uli) III proco(n)s(uli) p(atri) p(atriae) et] / Imp(eratori) [Ca]es(ari) M(arco) [Aurelio Antonino Pio Fel(ici)] / Au[g(usto) tri]b(unicia) p[ot(estate) XI co(n)s(uli)] III im[p(eratori) II proco(n)s(uli) et] / [[P(ublio) S[eptimio Getae] Caes(ari)]] [al(a) II Fl(avia) |(miliaria) p(ia) f(idelis)] / [cui praeest ---]ius [--- sub cura] / [--- Acutiani] c(larissimi) [v(iri) le]g(ati) Au[gg(ustorum) pro praet(ore)] / [provinciae Raet]iae [pr]in[cipia restituit]
Majuskeln: [ ]MP [ ]AES [ ] SEPT SEVERO P[ ]RT[ ]
[ ]VG [ ]AB ADIAB P[ ]T MAX [ ]
[ ]RIB [ ]T XVI IM[ ]
IMP [ ]ES M [ ]
AV[ ]B P[ ] III IM[ ]
[[P S[ ] CAES]] [ ]
[ ]IVS [ ]
[ ] C [ ]G AV[ ]
[ ]IAE [ ]IN[ ]
Datierung:208 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1989, 0580. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
AE 1995, 0045.
AE 2001, 1566.
G. Alföldy, FBW 14, 1989, 301-305, Nr. 2; Abb. 4; Abb. 5 (Zeichnung). - AE 1989.
M. Reuter, SJ 48, 1995, Nr. 64. - AE 1995.
G. Alföldy, in: P. Barceló - V. Rosenberger (Hrsg.), Humanitas - Beiträge zur antiken Kulturgeschichte. Festschrift für Gunther Gottlieb zum 65. Geburtstag (München 2001) 27-44, Nr. 2. - AE 2001.
K. Dietz, ActaPraehistA 25, 1993, 243-251; Abb. 1 (Zeichnung); Abb. 2; Abb. 3 u. 4 (Zeichnungen). (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzRaetia
Land Deutschland
Fundort antik Ala
Fundort modern Aalen
FundstelleLager, principia    (Umkreissuche)
Region modernBaden-Württemberg
Fundjahr1982
AufbewahrungAalen, Limesmus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungBau-/Stifterinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe55 cm
Breite115 cm
Tiefe6 cm
Buchstabenhöhe5-4.5 cm
Schreibtechnik
Interpunktion / SonstigesZeilenlinien
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
GeographieAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  22 teilweise aneinander passende Fragmente erhalten. Die Fragmente wurden über die ganze principia verstreut gefunden, die meisten in der Querhalle zwischen Fahnenheiligtum und zentralem Innenhof. Der ehemalige Anbringungsort dürfte nach Alföldy in der Querhalle an der Außenwand des Fahnenheiligtums gewesen sein. Die angegebenen Maßangaben entsprechen den rekonstruierten Abmessungen. (B): AE 1989: geringfügig abweichende Textwiedergabe. (B): Dietz 1993: Z. 6-9: [ala II Flavia (milliaria) p(ia) f(idelis) val]/[lum cum portis et turribu]s r[estituit] / [sub Scribonio Acutiano le]g(ato) Au[gustor(um)] / [pr(o) pr(aetore) et oder cur(ante) +/- 14]in[o praef(ecto)] / [alae milliar]iae [eiusdem].
Personen
Person 1Name: [L.] Sept. Severo [Pe]rt[inaci]
praenomen: L.+
nomen: Septimius*
cognomen: Severus Pertinax+
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
ID: https://www.wikidata.org/wiki/Q1442   (alle Belege dieser Person anzeigen)
Person 2Name: M. [Aurelio Antonino]
praenomen: M.
nomen: Aurelius+
cognomen: Antoninus+
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
ID: https://www.wikidata.org/wiki/Q1446   (alle Belege dieser Person anzeigen)
Person 3Name: [[P. S[eptimio Getae]]]
praenomen: P.++
nomen: Septimius+++
cognomen: Geta+++
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
ID: https://www.wikidata.org/wiki/Q183089   (alle Belege dieser Person anzeigen)
Person 4Name: [--- Acutiani]
praenomen: [-]
nomen: [---]
cognomen: Acutianus+
Geschlecht: männlich
Status:Senatorenstand
Person 5Name: [---]ius [---]
praenomen: [-]
nomen: [---]ius
cognomen: [---]
Geschlecht: männlich
Status:Ritterstand?
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD018264
EDH Geo-ID29743
Pleiades ID118537 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/216610
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-06100463
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Severer (193 n. Chr. - 235 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen14. Dezember 2017
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum