HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD017968 (letzte Änderungen: 1. April 2010, Gräf) copy to clipboard
Transkription:Aur(elius) Gratinian/[us] pro im(m)u(nitate) votum vo(vit)(?)
Majuskeln: AVR GRATINIAN
[ ] PRO IMV VOTVM VO
Datierung:201 n. Chr. – 270 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1961, 0215. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
G. Florescu, in: Hommages à Léon Hermann, Collection Latomus 44 (Bruxelles 1960) 369-372; pl. 22, 1. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1961.
IDR 2, 132; Foto u. Zeichnung. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzDacia
Land Rumänien
Fundort antik 
Fundort modern Hinova
FundstelleBistriţa, Bachufer    (Umkreissuche)
Region modernMehedinți
AufbewahrungDrobeta - Turnu Severin, Muz. Reg. Porţilor de Fier
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerRelief
Höhe27.5 cm
Breite20.5 cm
Tiefe2.5 cm
Buchstabenhöhe2-1 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Reiterrelief; Inschrift auf dem unteren Rahmen. (B): Florescu; AE 1961; IDR II: Abweichungen in der Lesung.
Personen
Person 1Name: Aur. Gratinian[us]
praenomen:
nomen: Aurelius*
cognomen: Gratinianus+
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD017968
EDH Geo-ID4871
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/178872
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-11200721
PHI: http://epigraphy.packhum.org/text/297714
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen1. April 2010
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum