HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD017029 (letzte Änderungen: 22. Oktober 2008, Gräf) copy to clipboard
Transkription:------] / iure fisc[i ---] / act(um) eod(em) [---] / co(n)s(ulibus) ap[ud ---] // P(ubli) Atti [Severi] / L(uci) Pulli [Daphni] / [------
Majuskeln: ]
IVRE FISC[ ]
ACT EOD [ ]
COS AP[ ]

P ATTI [ ]
L PVLLI [ ]
[
Datierung:141 n. Chr. – 147 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1962, 0391, 2. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
AE 1980, 0733. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
IDR 1, 028; fig. 71 (Zeichnung).
IDR 3, 5, 696; Zeichnung.
I.I. Russu, Apulum 4, 1964, 123-124, Nr. 2; fig. 2 (Zeichnung). (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1962; AE 1980.
RMD 003. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1980.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzDacia
Land Rumänien
Fundort antik Apulum
Fundort modern Alba Iulia
FundstellePartoş    (Umkreissuche)
Region modernAlba
AufbewahrungAlba Iulia, Muz. Unirii
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungMilitärdiplom
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialBronze
Höhe(3.8) cm
Breite(5.8) cm
Tiefe0.1 cm
Historisch relevante Hinweise
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Fragment der tabella II. Tabella II intus: Text nachträglich eingefügt. (B): tab. II intus: Russu, AE 1962: Z. 2: act. edd.; RMD, AE 1980: Z. 2: AD D.
Personen
Person 1Name: P. Atti [Severi]
praenomen: P.
nomen: Attius
cognomen: Severus+
Person 2Name: L. Pulli [Daphni]
praenomen: L.
nomen: Pullius
cognomen: Daphnus+
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD017029
EDH Geo-ID5173
Pleiades ID206927 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/178837
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-12100855
PHI: http://epigraphy.packhum.org/text/300950
http://epigraphy.packhum.org/text/301456
Historische Periode(n)Antoninisch (138 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Konsulat-Datierung
(weitere Inschriften dieses Konsulats anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Zeichnung
letzte Änderungen22. Oktober 2008
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum