HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD016837 (letzte Änderungen: 8. Februar 2019, Gräf) copy to clipboard
Transkription:Saluti Aug(ustae) / dendrophori Aug(ustales) / consistentes Med(---) / it(em)q(ue) Nidae sc(h)olam / de suo fecerunt / loc(o) adsig(nato) a vic(anis) Nide(nsibus)
Majuskeln: SALVTI AVG
DENDROPHORI AVG
CONSISTENTES MED
ITQ NIDAE SCOLAM
DE SVO FECERVNT
LOC ADSIG A VIC NIDE
Datierung:131 n. Chr. – 170 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1962, 0232. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
AE 2001, 1543.
U. Fischer - W. Schleiermacher, Germania 40, 1962, 82-84; Taf. 16. - AE 1962.
U.-M. Liertz, Arctos 35, 2001, 115-128. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 2001.
U. Schillinger-Häfele, BRGK 58, 1977, 509-510, Nr. 104. - AE 2001.
CCCA 6, 052.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik Nida (Civitas Taunensium)
Fundort modern Frankfurt/Main
FundstelleHeddernheim    (Umkreissuche)
Region modernHessen
Fundjahr1961
AufbewahrungFrankfurt/Main, Arch. Mus.; Dieburg, Mus. Schloß Fechenbach (Kopie)
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungBau-/Stifterinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe46.5 cm
Breite67 cm
Tiefe7.3 cm
Buchstabenhöhe5.5-3.5 cm
Schreibtechnik
Schreibtechnikeingemeißelt (mit Farbresten)
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
kultische Funktionen, heidnisch
GeographieAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  3 aneinanderpassende Fragmente. Spuren von roter Farbe in den Buchstaben. Z. 4 (Anfang): Buchstabe I steht anstelle eines getilgten C. (B): AE 1962; Liertz: Z. 1: Salu[ti]; Liertz: Z. 6: Nid(ensibus).
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD016837
EDH Geo-ID9097
Pleiades ID109205
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/210027
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-10700471
LUPA: http://lupa.at/6546
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen8. Februar 2019
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum