HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD012590 (letzte Änderungen: 17. September 2018, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:Lib(ero) P(atri) s(acrum) Ulp(ia) / Victorina pro / salute sua p(osuit)
Majuskeln: LIB P S VLP
VICTORINA PRO
SALVTE SVA P
Datierung:101 n. Chr. – 150 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1987, 0806.
V. Paškvalin, GlasSarajevo 40/41, 1986, 61-70; sl. 1. - AE 1987.
A. Škegro, OpuscArchZagreb 21, 1997, 94, Nr. 53.
V. Paškvalin, GodAkSarajevo 34, 2005, tab. 6, 1.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzDalmatia
Land Bosnien und Herzegowina
Fundort antik 
Fundort modern Livno
FundstellePriluka, Vašarevine, Gradina, Hügel    (Umkreissuche)
Region modernHercegbosanska županija
Fundjahr1985
AufbewahrungLivno, Muzej
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerRelief
MaterialGesteine
Höhe(57) cm
Breite45 cm
Tiefe14 cm
Buchstabenhöhe4.5-3 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Personen
Person 1Name: Ulp. Victorina
praenomen:
nomen: Ulpia*
cognomen: Victorina
Geschlecht: weiblich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD012590
EDH Geo-ID31140
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/181882
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-07400595
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen17. September 2018
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum