HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD012504 (letzte Änderungen: 31. Januar 2008, Gräf) copy to clipboard
Transkription:Eq(uites) sagi(ttarii) s(ub) c(ura) Italici p(rae)p(ositi) r(ipae)
Majuskeln: EQ SAGI S C ITALICI PP R
Datierung:294 n. Chr. – 350 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1976, 0588a.
E. Popescu, Inscripţiile greceşti şi latine din secolele IV-XIII descoperite în România (Bucureşti 1976) 368, Nr. 424; Zeichnung. - AE 1976.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzDacia
Land Rumänien
Fundort antik 
Fundort modern Sicheviţa
FundstelleGornea, Lager    (Umkreissuche)
Region modernCaraș-Severin
AufbewahrungReşiţa, Muz. Jud. Ist.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungBesitzer-/Herstellerinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerZiegel
MaterialTon
Höhe(20) cm
Breite(32) cm
Tiefe6 cm
Buchstabenhöhe1.7-1.8 cm
Schreibtechnik
Schreibtechnikgestempelt
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
Kommentar
  Inschrift gestempelt; rückläufig geschrieben. (B): Popescu; AE 1976: [p(rae)p(ositi) r(ipae)].
Personen
Person 1Name: Italici
praenomen:
nomen:
cognomen: Italicus
Status:Soldaten
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD012504
EDH Geo-ID4990
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/178729
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-09300537
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Spätantike (284 n. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Zeichnung
letzte Änderungen31. Januar 2008
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum