HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD011631 (letzte Änderungen: 10. Dezember 2015) copy to clipboard
Transkription:[Iuss]u dd(ominorum) nn(ostrorum) Co[nstanti triumfa]/[tori]s Aug(usti) et I[uliani nob(ilissimi) Caes(aris)] / murus aedi[ficatus est] / Hirenopolit[anorum! civitati] / Aur(elio) Ious[to](!) co[m(ite) et praeside c(uram) a(gente)]
Majuskeln: [ ]V DD NN CO[ ]
[ ]S AVG ET I[ ]
MVRVS AEDI[ ]
HIRENOPOLIT[ ]
AVR IOVS[ ] CO[ ]
Datierung:355 n. Chr. – 359 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1974, 0644. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
S. Hagel - K. Tomaschitz, Repertorium der westkilikischen Inschriften, ETAM 22 (Wien 1998) 82, Nr. Eir 1.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzCilicia
Land Türkei
Fundort antik Eirenopolis
Fundort modernYukarıirnabol    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernKaraman
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungBau-/Stifterinschrift
Sprachelateinisch
Historisch relevante Hinweise
GeographieAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  (B): AE 1974, 644: Z. 1: D. n.; Z. 2: Aug.
Personen
Person 1Name: Co[nstanti]
praenomen:
nomen:
cognomen: Constantius+
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
Person 2Name: I[uliani]
praenomen:
nomen:
cognomen: Iulianus+
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
Person 3Name: Aur. Ious[to](!)
praenomen:
nomen: Aurelius*
cognomen: Ioustus+ (= Iustus+)
Geschlecht: männlich
Status:Ritterstand
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD011631
EDH Geo-ID4562
Pleiades ID658458 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/176706
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-09401214
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Konstantinische Dynastie (307 n. Chr. - 364 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Spätantike (284 n. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen10. Dezember 2015
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum