HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD011479 (letzte Änderungen: 22. Februar 2019, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:In h(onorem) d(omus) d(ivinae) // Deo Herculi Mag(usano) / M(arcus) Naevius Minervi/nus optio princi/pis leg(ionis) I M(inerviae) p(iae) f(idelis) [[S(everianae) A(lexandrianae)]] / Imp(eratore) d(omino) n(ostro) [[Alexandro]] / Aug(usto) II et Marcel/lo co(n)s(ulibus) v(otum) s(olvit) l(ibens) m(erito)
Majuskeln: IN H D D

DEO HERCVLI MAG
M NAEVIVS MINERVI
NVS OPTIO PRINCI
PIS LEG I M P F [[S A]]
IMP D N [[ALEXANDRO]]
AVG II ET MARCEL
LO COS V S L M
Datierung:226 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1971, 0282.
U. Schillinger-Häfele, BRGK 58, 1977, 535-537, Nr. 161.
H.G. Horn, BJ 170, 1970, 233-252; fig. 1-13. - AE 1971.
CF-GeI-139 [hdl.handle.net/11471/504.50.139] (22.02.2019).
PIR (2. Aufl.) A 1389
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania inferior
Land Deutschland
Fundort antik Bonna
Fundort modern Bonn
FundstelleAm Wichelshof 33    (Umkreissuche)
Region modernNordrhein-Westfalen
Fundjahr1963
AufbewahrungBonn, Rhein. Landesmus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialTrachyte
Höhe113 cm
Breite59 cm
Tiefe43 cm
Buchstabenhöhe3.6-3.3 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
Personen
Person 1Name: M. Naevius Minervinus
praenomen: M.
nomen: Naevius
cognomen: Minervinus
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Person 2Name: [[Alexandro]]
praenomen:
nomen:
cognomen: Alexander++
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
Person 3Name: Marcello
praenomen:
nomen:
cognomen: Marcellus
Geschlecht: männlich
Status:Senatorenstand
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD011479
EDH Geo-ID31729
Pleiades ID108818 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/208938
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-10700533
LUPA: http://lupa.at/20437
FerCan: http://gams.uni-graz.at/o:fercan.139
Historische Periode(n)Severer (193 n. Chr. - 235 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen22. Februar 2019
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum