HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD011471 (letzte Änderungen: 9. Dezember 2011, Gräf) copy to clipboard
Transkription:Herculi sacrum / lapidari(i) qui exieru/nt ancones facien/dos legionis IIII Fl(aviae) / et legionis VII Cl(audiae) / vot(um) so[lverunt]
Majuskeln: HERCVLI SACRVM
LAPIDARI QVI EXIERV
NT ANCONES FACIEN
DOS LEGIONIS IIII FL
ET LEGIONIS VII CL
VOT SO[ ]
Datierung:99 n. Chr. – 100 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1973, 0473. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
AE 2003, 1533. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
M. Gabričević, AArchSlov 23, 1972, 408-416; Taf. 2, 1; Abb. 1 u. 2 (Zeichnungen). (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1973. 2003.
P. Petrović, Starinar 37, 1986, 48-49; sl. 12; sl. 13 (Zeichnung). - AE 1993.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMoesia superior
Land Serbien
Fundort antik 
Fundort modern Kladovo
FundstelleTekija, westlich, Tabula Traiana, bei, Moara Pipir (Biberova Vodenica)    (Umkreissuche)
Region modernCentralna Srbija
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerFels
Buchstabenhöhe4.6-2.6 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
TruppennamenAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Der erhaltene Teil der Inschrift mißt 60 x (32) cm. (B): Gabričević; AE 1973; Petrović: Abweichungen in Lesung / Ergänzung. ancones F. C[l(audius)? sacer]/dos |(centurio) legionis III[I Flav(iae) i]/t(em) legionis VII C[l(audiae) p(iae) f(idelis)] / vo[tum] so[lvit]. Datierung: Die Inschrift gehört in die Zeit unmittelbar vor dem ersten Dakerkrieg.
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD011471
EDH Geo-ID23665
Pleiades ID207484 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/192651
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-09401558
Historische Periode(n)Trajanisch (98 n. Chr. - 117 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Zeichnung
letzte Änderungen9. Dezember 2011
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum