HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD011190 (letzte Änderungen: 5. November 2018, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:------] / [--- e]t Ca/[ssia ---]ana c/[oniu]x et Cassia / [Po]tentina filia / eorum v(oto) p(osuerunt) Peregr/ino et Aemiliano co(n)s(ulibus)
Majuskeln: ]
[ ]T CA
[ ]ANA C
[ ]X ET CASSIA
[ ]TENTINA FILIA
EORVM V P PEREGR
INO ET AEMILIANO COS
Datierung:244 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1974, 0447. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
PIR (2. Aufl.) F 529.
PIR (2. Aufl.) P 536.
B. Galsterer - H. Galsterer, Die römischen Steininschriften aus Köln, IKöln (2.
Aufl.) (Mainz 2010) 198, Nr. 223; Foto. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
B. Galsterer - H. Galsterer, Die römischen Steininschriften aus Köln (Köln 1975) 43, Nr. 164; Taf. 36, 164. - AE 1974. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
B. Galsterer - H. Galsterer, KJ 13, 1972/73, 94, Nr. 5; Taf. 33, 1. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1974.
http://www.epigraphica-romana.fr/notice/detail?notice=20505 (R. Haensch).
AE 2014, 0911.
S. Brockmann - J. Glintenkamp, ZPE 191, 2014, 294-296; Fotos. - AE 2014.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania inferior
Land Deutschland
Fundort antik Colonia Claudia Ara Agrippinensium, Divitia
Fundort modern Köln
FundstelleDeutz, Kastell Deutz, Lager, Turm VI, sekundär verwendet    (Umkreissuche)
Region modernNordrhein-Westfalen
Fundjahrvor 1972
AufbewahrungKöln, Röm.-Germ. Mus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(29) cm
Breite(32.5) cm
Tiefe(16.5) cm
Buchstabenhöhe2.8-2.2 cm
Kommentar
  (B): Galsterer - Galsterer (1972/73, 1975, 2010): abweichende Lesung. Textwiedergabe nach Haensch.
Personen
Person 1Name: Ca[ssia ---]ana
praenomen:
nomen: Cassia+
cognomen: [---]ana
Geschlecht: weiblich
Person 2Name: Cassia [Po]tentina
praenomen:
nomen: Cassia
cognomen: Potentina+
Geschlecht: weiblich
Person 3Name: Peregrino
praenomen:
nomen:
cognomen: Peregrinus
Geschlecht: männlich
Status:Senatorenstand
Person 4Name: Aemiliano
praenomen:
nomen:
cognomen: Aemilianus
Geschlecht: männlich
Status:Senatorenstand
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD011190
EDH Geo-ID30355
Pleiades ID108863 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/208900
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-00500047
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Soldatenkaiser (235 n. Chr. - 284 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Konsulat-Datierung244 AD: Ti. Pollenius Armenius Peregrinus / Fulvius Aemilianus  –  https://godot.date/id/boxddGKAvXmanMquSUMWze
(alle Inschriften dieses Konsulats anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen5. November 2018
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum