HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD009850 (letzte Änderungen: 26. Juni 2013, Gräf) copy to clipboard
Transkription:------]/I vixit annis LX / Iulia Antonia / co(n)iux b(ene) m(erenti) pos(uit)
Majuskeln: ]
I VIXIT ANNIS LX
IVLIA ANTONIA
COIVX B M POS
Datierung:151 n. Chr. – 250 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1972, 0524.
D. Ciurea - N. Gostar, AMold 6, 1969, 114, Nr. 3; fig. (Foto u. Zeichnung). - AE 1972.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMoesia inferior
Land Rumänien
Fundort antik Tropaeum Traiani
Fundort modern Adamclisi
FundstelleKonstantinische Stadtmauer, sekundär verwendet    (Umkreissuche)
Region modernConstanța
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele
Dekorvorhanden
Kommentar
  Z. 3 (Ende): Buchstabe S auf dem Rahmen.
Personen
Person 1Name: [---]
praenomen: [-]
nomen: [---]
cognomen: [---]
Geschlecht: männlich
Lebenszeit: Jahre: 60
Monate:
Tage:
Stunden:
ID: http://romans1by1.com/rpeople/8913
Person 2Name: Iulia Antonia
praenomen:
nomen: Iulia
cognomen: Antonia
Geschlecht: weiblich
ID: http://romans1by1.com/rpeople/8914
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD009850
EDH Geo-ID24720
Pleiades ID217027 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/190828
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-09700331
LUPA: http://lupa.at/20993
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen26. Juni 2013
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum