HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD008613 (letzte Änderungen: 28. Januar 2014) copy to clipboard
Transkription:Aecornae Aug(ustae) / P(ublius) Cassius Secundus / praef(ectus) alae Brit(annicae) / milliariae c(ivium) R(omanorum) / bis torquatae donis / donatus bis bello / Dacico ab / Imp(eratore) Caesare Nerva / Traiano Aug(usto) Ger(manico) / Dacico / coronis vexillis hastis
Majuskeln: AECORNAE AVG
P CASSIVS SECVNDVS
PRAEF ALAE BRIT
MILLIARIAE C R
BIS TORQVATAE DONIS
DONATVS BIS BELLO
DACICO AB
IMP CAESARE NERVA
TRAIANO AVG GER
DACICO
CORONIS VEXILLIS HASTIS
Literatur Hilfe:AE 1980, 0496.
M. Šašel Kos, Pre-Roman divinities of the eastern Alps and Adriatic (Ljubljana 1999) 49, Nr. 5; Fig. 4.
Fundumstände / Aufbewahrung
Italische RegionVenetia et Histria (Regio X)
Land Slowenien
Fundort antik Emona
Fundort modernLjubljana    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernOsrednjeslovenska statistična regija
Inschriftengattung / Sprache
Sprachelateinisch
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
TruppennamenAngaben vorhanden
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD008613
EDH Geo-ID21466
Pleiades ID197259 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/123357
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-08900382
EDR: http://www.edr-edr.it/edr_programmi/res_complex_comune.php?do=book&id_nr=EDR077905
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen28. Januar 2014
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum