HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD008167 (letzte Änderungen: 11. Mai 2018, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:[D(is)? M(anibus)?] / C(aio) Iul(io) Aprili Iul(iae) / Acceptae Iul(io) Accepto / [------
Majuskeln: [ ]
C IVL APRILI IVL
ACCEPTAE IVL ACCEPTO
[
Datierung:151 n. Chr. – 230 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1979, 0421.
R. Wiegels, FBW 4, 1979, 344-356; Abb. 1-6; Abb. 10 (Zeichnung). - AE 1979.
K. Kortüm, Portus - Pforzheim. Untersuchungen zur Archäologie und Geschichte in römischer Zeit (Sigmaringen 1995) 153-154, Nr. 78; Taf. 132 (Zeichnung).
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik Portus, bei
Fundort modernNiefern-Öschelbronn    (Umkreissuche)
Fundstelle Niefern, Pfarrkirche
Region modernBaden-Württemberg
Fundjahr1976
AufbewahrungPforzheim, Stadtmus.?
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe120 cm
Breite178 cm
Tiefe120 cm
Buchstabenhöhe12 cm
Dekorvorhanden
Kommentar
  Gefunden in Zweitverwendung bei der Freilegung von frühneuzeitlichen Gräbern. Erhalten sind Teile der corona und des Mittelteils; die angegebenen Maße beziehen sich auf den Mittelteil und sind im Falle von Höhe und Tiefe rekonstruiert. Auf den Nebenseiten Weinranken.
Personen
Person 1Name: C. Iul. Aprili
praenomen: C.
nomen: Iulius*
cognomen: Aprilis
Geschlecht: männlich
Person 2Name: Iul. Acceptae
praenomen:
nomen: Iulia*
cognomen: Accepta
Geschlecht: weiblich
Person 3Name: Iul. Accepto
praenomen:
nomen: Iulius*
cognomen: Acceptus
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD008167
EDH Geo-ID8702
Pleiades ID118912 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/209906
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-08901059
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen11. Mai 2018
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum