HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD005700 (letzte Änderungen: 9. Juli 1997) copy to clipboard
Transkription:Dis Manibus / Q(uinto) Fuficuleno Icelo / Iuniori / et Fuficulenae / Antiochidi matri eius / Q(uintus) Fuficulenus / Icelus Senior / coniugi et filio / eius
Majuskeln: DIS MANIBVS
Q FVFICVLENO ICELO
IVNIORI
ET FVFICVLENAE
ANTIOCHIDI MATRI EIVS
Q FVFICVLENVS
ICELVS SENIOR
CONIVGI ET FILIO
EIVS
Literatur Hilfe:AE 1980, 0188.
D. Faccenna, NSA 11, 1957, 121-122; fig. 2. - AE. V
Fundumstände / Aufbewahrung
Italische RegionSamnium (Regio IV)
Land Italien
Fundort antik 
Fundort modernColle Martelone    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Inschriftengattung / Sprache
Sprachelateinisch
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD005700
EDH Geo-ID19713
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/282401
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-08900146
EDR: http://www.edr-edr.it/edr_programmi/res_complex_comune.php?do=book&id_nr=EDR077632
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen9. Juli 1997
BearbeiterScheithauer
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum