HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD004949 (letzte Änderungen: 23. Oktober 2000, Gräf) copy to clipboard
Transkription:L(ucius) Lucretius / Firmus mil(es) / ex classe praetoria / Miseniensis(!) ex lib(urna) / Iustitia |(centuria) C(ai) Minuci / Auxiliari(s) vixit an[n(os)] / [------] /[------?
Majuskeln: L LVCRETIVS
FIRMVS MIL
EX CLASSE PRAETORIA
MISENIENSIS EX LIB
IVSTITIA | C MINVCI
AVXILIARI VIXIT AN[ ]
[ ]
[
Datierung:101 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1978, 0311.
V. Saladino, Prometheus 3, 1977, 188; fig. 7. - AE 1978.
Fundumstände / Aufbewahrung
Italische RegionEtruria (Regio VII)
Land Italien
Fundort antik Caletra, bei
Fundort modernTalamone    (Umkreissuche)
Fundstelle Friedhof
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
Höhe(46) cm
Breite30.5 cm
Tiefe2 cm
Buchstabenhöhe3.7 cm
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
GeographieAngaben vorhanden
Kommentar
  Die Tafel ist in mehrere Fragmente gebrochen.
Personen
Person 1Name: L. Lucretius Firmus
praenomen: L.
nomen: Lucretius
cognomen: Firmus
Status:Soldaten
Person 2Name: C. Minuci Auxiliari
praenomen: C.
nomen: Minucius
cognomen: Auxiliaris*
Status:Soldaten
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD004949
EDH Geo-ID7382
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/247801
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-09200263
EDR: http://www.edr-edr.it/edr_programmi/res_complex_comune.php?do=book&id_nr=EDR077146
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen23. Oktober 2000
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum