HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD004654 (letzte Änderungen: 3. Juli 2008, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:Virtute pariter ac pro/visione veterum princi/pum exempla transgres/so debellatori gentium / [b]arbararum domino / [no]stro Valentiniano / [triu]mfatori semper [fe]/[lici? Augusto ------
Majuskeln: VIRTVTE PARITER AC PRO
VISIONE VETERVM PRINCI
PVM EXEMPLA TRANSGRES
SO DEBELLATORI GENTIVM
[ ]ARBARARVM DOMINO
[ ]STRO VALENTINIANO
[ ]MFATORI SEMPER [ ]
[
Datierung:364 n. Chr. – 375 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1978, 0716. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
A.V. Rǎdulescu, Pontica 11, 1978, 151-154; fig. 1; fig. 2 (Zeichnung). - AE 1978.
AE 1988, 0994.
A.V. Rǎdulescu, in: Actes du VIIe Congrès International d'Épigraphie Grecque et Latine, Constantza 1977 (Bucureşti - Paris 1979) 455; fig. 1. - AE 1988.
IScM 2, 115. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMoesia inferior
Land Rumänien
Fundort antik Tomi, bei
Fundort modern Valu lui Traian
FundstelleValea Seacă, Haltestelle Murfatlar?, bei, Schrankenwärterhaus, südlich    (Umkreissuche)
Region modernConstanța
Fundjahr1977
AufbewahrungConstanţa, Muz. Ist. Naţ. Arh.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungEhreninschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
Höhe(80) cm
Breite(112) cm
Tiefe21 cm
Buchstabenhöhe7-2.5 cm
Kommentar
  (B): Z. 7: AE 1978: [tri]umfatori; IScM, AE 1988: [triumph]atori.
Personen
Person 1Name: Valentiniano
praenomen:
nomen:
cognomen: Valentinianus
Status:Herrscher / Herrscherhaus
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD004654
EDH Geo-ID14709
Pleiades ID217016
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/190671
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-11800260
PHI: http://epigraphy.packhum.org/text/173215
Historische Periode(n)Spätantike (284 n. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Valentinianische Dynastie (364 n. Chr. - 392 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen3. Juli 2008
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum