HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD004498 (letzte Änderungen: 10. Dezember 2015) copy to clipboard
Transkription:D(is) o(mnibus) M(anibus) // Flac(cius) Septiminus / [e]q(ues) sing(ularis) dom(inorum) n(ostrorum) Imp(eratorum) / [mi]lit(avit) ann(os) XIII vixit / [ann(os) XXX cura]verun[t] / Iul(ius) Sim[plex dup(licarius) et Audacius] / Victor hered[es eius] // Φλάκιος Σεπτίμινος ἱππεὺς ν(ουμέρου) / Βατάων τῶν κυρίων Αὐτοκρα/τόρων ἐστρατεύσατο ἔτη ιγʹ ἔζησεν / ἔτη λʹ· ἐφρόντισαν Ἰούλι(ος) Σίμπλιξ διπλο[κ](άριος) / καὶ Αὐδάκιος Οὐίκτωρ οἱ κληρονόμοι αὐτοῦ
Majuskeln: D O M

FLAC SEPTIMINVS
[ ]Q SING DOM N IMP
[ ]LIT ANN XIII VIXIT
[ ]VERVN[ ]
IVL SIM[ ]
VICTOR HERED[ ]

ΦΛΑΚΙΟΣ ΣΕΠΤΙΜΙΝΟΣ ΙΠΠΕΥΣ Ν
ΒΑΤΑΩΝ ΤΩΝ ΚΥΡΙΩΝ ΑΥΤΟΚΡΑ
ΤΟΡΩΝ ΕΣΤΡΑΤΕΥΣΑΤΟ ΕΤΗ ΙΓʹ ΕΖΗΣΕΝ
ΕΤΗ Λʹ· ΕΦΡΟΝΤΙΣΑΝ ΙΟΥΛΙ ΣΙΜΠΛΙΞ ΔΙΠΛΟ[ ]
ΚΑΙ ΑΥΔΑΚΙΟΣ ΟΥΙΚΤΩΡ ΟΙ ΚΛΗΡΟΝΟΜΟΙ ΑΥΤΟΥ
Datierung:197 n. Chr. – 218 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1978, 0812.
G. Dagron - J. Marcillet-Jaubert, Belleten 42, 1978, 384-385, Nr. 9. - AE 1978.
AE 1991, 1550.
M.H. Sayar, EA 17, 1991, 21-25, Nr. 1; Taf. 2. - AE 1991.
SEG 41, 1402.
IK 56, 0063; Taf. 22 u. 31.
M.P. Speidel, Die Denkmäler der Kaiserreiter. Equites singulares Augusti (Köln - Bonn 1994) 369-371, Nr. 688; Foto
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzCilicia
Land Türkei
Fundort antik Anazarbus, bei
Fundort modernDilekkaya, bei    (Umkreissuche)
Fundstelle Yesildam Köyü, Nekropole
Region modernAdana
AufbewahrungDilekkaya, Museum
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachegriechisch-lateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
Höhe(54) cm
Breite50 cm
Tiefe44 cm
Buchstabenhöhe4-1.5 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
Kommentar
  Es handelt sich möglicherweise um einen sekundär verwendeten Stein. Datierung: 197-202 oder 217-218. Die angegebenen Maße beziehen sich auf das obere Fragment (a). Maße des unteren Fragments (b): (53) x 50 x 47cm. Dekor: zwischen Text 2 Z. 1 und 2: Totenmahlszene. Text 1 befindet sich auf der Bekrönung.
Personen
Person 1Name: Flac. Septiminus / Φλάκιος Σεπτίμινος
praenomen:
nomen: Flaccius* / Φλάκιος
cognomen: Septiminus / Σεπτίμινος
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Person 2Name: Iul. Sim[plex] / Ἰούλι. Σίμπλιξ
praenomen:
nomen: Iulius* / Ἰούλιος*
cognomen: Simplex+ / Σίμπλιξ
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Person 3Name: [Audacius] Victor / Αὐδάκιος Οὐίκτωρ
praenomen:
nomen: Audacius+ / Αὐδάκιος
cognomen: Victor / Οὐίκτωρ
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD004498
EDH Geo-ID4587
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/176697
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-12200656
PHI: http://epigraphy.packhum.org/text/287008
http://epigraphy.packhum.org/text/311633
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Severer (193 n. Chr. - 235 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen10. Dezember 2015
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum