HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD004447 (letzte Änderungen: 7. Dezember 2018, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:Pulsator accipet(!) lamnas LXXX / imbrices murales n(umero) XX / qu<in>osQUNIOS dodrantes n(umero) XX / sextum Kalandas(!) Augustas / Iustius Optatus accipet(!) / [---]A(?)[---]S(?)T(?)[---] / se(?)[c]undarias n(umero) [---] / lamnas n(umero) XII / inbrices(!) n(umero) XXX / [--?]ttus Augusti / venit ad nos XV Kal(endas) / Augustas
Majuskeln: PVLSATOR ACCIPET LAMNAS LXXX
IMBRICES MVRALES N XX
QVNIOS DODRANTES N XX
SEXTVM KALANDAS AVGVSTAS
IVSTIVS OPTATVS ACCIPET
[ ]A[ ]ST[ ]
SE[ ]VNDARIAS N [ ]
LAMNAS N XII
INBRICES N XXX
[ ]TTVS AVGVSTI
VENIT AD NOS XV KAL
AVGVSTAS
Datierung:Juli 101 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1978, 0569.
AE 2009, 0916.
U. Schillinger-Häfele, BRGK 58, 1977, 527-528, Nr. 142. - AE 1978.
P. Rothenhöfer, ZPE 169, 2009, 273-276; Zeichnung. - AE 2009.
R. Wiegels, BerArchMittelrheinMosel 16, 2010, 495-496, Nr. 40; Abb. I 40. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
A. Buonopane - I. di Stefano Manzella, Epigraphica 79, 2017, 467-468.
H. Eiden, Zehn Jahre Ausgrabungen an Mittelrhein und Mosel. Einführung - Fundplätze - Funde. Ausstellung des Staatlichen Amtes für Vor- und Frühgeschichte vom 22.7. bis 17.10.1976 im Landeshauptarchiv Koblenz (Koblenz 1976) 55-56; Abb. 43 (Zeichnung).
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania inferior
Land Deutschland
Fundort antik 
Fundort modern Schuld
FundstelleFlur "Im Weiler", römische Villa, Hauptgebäude    (Umkreissuche)
Region modernRheinland-Pfalz
Fundjahr1963
AufbewahrungKoblenz, GDKE RP, Dir. Landesarch.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungAufschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerZiegel
MaterialTon
Höhe58 cm
Breite58 cm
Tiefe4 cm
Buchstabenhöhe1-4 cm
Schreibtechnik
Schreibtechnikgeritzt / Graffito
Historisch relevante Hinweise
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Bodenziegel eines Hypokaustraumes. Schreibtechnik: Graffito; vor dem Brand eingeritzt. Kursive Buchstaben. Textwiedergabe nach Rothenhöfer.
Personen
Person 1Name: Pulsator
praenomen:
nomen:
cognomen: Pulsator
Geschlecht: männlich
Person 2Name: Iustius Optatus
praenomen:
nomen: Iustius
cognomen: Optatus
Geschlecht: männlich
Person 3Name: [--?]ttus Augusti
praenomen:
nomen:
cognomen: [--]ttus?
Geschlecht: männlich
Status:Sklaven
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD004447
EDH Geo-ID7836
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/208782
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-10700514
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen7. Dezember 2018
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum