HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD003290 (letzte Änderungen: 6. Mai 1999, Gräf) copy to clipboard
Transkription:Herculi Invicto / Ti(berius) Iulius Augusti f(ilius) Divi nep(os) Caesar Augu[st(us)] / imp(erator) pontifex maxumus(!) ded[it] / [[[Q(uintus) Granius Q(uinti) f(ilius) Marcianus proco(n)s(ul)]]](?) / [[[faciendum curavit idemq(ue) dedicavit]]](?)
Majuskeln: HERCVLI INVICTO
TI IVLIVS AVGVSTI F DIVI NEP CAESAR AVGV[ ]
IMP PONTIFEX MAXVMVS DED[ ]
[[[ ]]]
[[[ ]]]
Datierung:15 n. Chr. – 37 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1985, 0555. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
G. Alföldy, ZPE 59, 1985, 189-199; Taf. 10b. - AE 1985.
CIL 02, 01660. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
CIL 02 (2. Aufl.) 05, 00065; Foto.
ILS 0161. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
Abbildungen (extern):www2.uah.es:cilii5,00065.jpg
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzBaetica
Land Spanien
Fundort antik Tucci
Fundort modernMartos    (Umkreissuche)
Fundstelle plaza de Martos
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStatuenbasis
Höhe(78) cm
Breite(105) cm
Buchstabenhöhe6.5-4 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Kommentar
  Datierung: Inschrift nach G. Alföldy wahrscheinlich frühestens 25 n. Chr. gesetzt. Z. 4: Nach G. Alföldy wurde möglicherweise der Name des Prokonsuls der Baetica Q. Granius Q.f. Marcianus eradiert, der 35 n. Chr. der Majestätsbeleidigung angeklagt wurde. Allerdings kommen auch andere Personen wie z. B. C. Vibius Serenus in Frage. (B): CIL II 1660, ILS 161: Z. 2: Aug(ustus); AE 1985: Z. 3: imperator pontifex maxsumus.
Personen
Person 1Name: Ti. Iulius Augusti f. Divi nep. Caesar Augu[st.]
praenomen: Ti.
nomen: Iulius Caesar
cognomen: Augustus+*
Status:Herrscher / Herrscherhaus
ID: https://www.wikidata.org/wiki/Q1407   (weitere Belege dieser Person anzeigen)
Person 2Name: [[[Q. Granius Q.f. Marcianus]]](?)
praenomen: Q.++?
nomen: Granius++?
cognomen: Marcianus++?
Status:Senatorenstand
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD003290
EDH Geo-ID3379
Pleiades ID256232 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/221891
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-08700075
HispEpOl: http://eda-bea.es/pub/record_card_1.php?rec=1989
Historische Periode(n)Julisch-claudische Dynastie (27 v. Chr. - 68 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Tiberisch (14 n. Chr. - 37 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen6. Mai 1999
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum