HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD003005 (letzte Änderungen: 19. Dezember 1991) copy to clipboard
Transkription:Nautiae / Saturninae / matri / piissimae / C(aius) Iul(ius) Felix
Majuskeln: NAVTIAE
SATVRNINAE
MATRI
PIISSIMAE
C IVL FELIX
Datierung:101 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1985, 0897. J. Martin, BAA 7, 1977/79 (1985) 74, Nr. 4. - AE. (unzugänglich).
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMauretania Caesariensis
Land Algerien
Fundort antik Iomnium
Fundort modernTigzirt    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernAlger
AufbewahrungÖstl. des Tempels, byzant. Mauer, verbaut
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStatuenbasis
Höhe115 cm
Breite50 cm
Tiefe50 cm
Buchstabenhöhe5-6 cm
Personen
Person 1Name: Nautiae Saturninae
praenomen:
nomen: Nautia
cognomen: Saturnina
Geschlecht: weiblich
Person 2Name: C. Iul. Felix
praenomen: C.
nomen: Iulius*
cognomen: Felix
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD003005
EDH Geo-ID13728
Pleiades ID295280 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/203392
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-08300594
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen19. Dezember 1991
BearbeiterKrempl
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum