HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD001989 (letzte Änderungen: 9. Juni 2011, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:Ex auctoritate / Imp(eratoris) Caesaris divi / Traiani Parthici f(ilii) / divi Nervae nepotis / Traiani Hadriani / Aug(usti) pontif(icis) max(imi) trib(unicia) / potest(ate) VIII imp(eratoris) IIII co(n)s(ulis) III / L(ucius) Messius Rusticus curator / alvei et riparum Tiberis et / [cloacar]um urbis r(ecto) r(igore) restituit / [sec]undum praecedentem / terminationem proximi cippi / ped(es) [---]
Majuskeln: EX AVCTORITATE
IMP CAESARIS DIVI
TRAIANI PARTHICI F
DIVI NERVAE NEPOTIS
TRAIANI HADRIANI
AVG PONTIF MAX TRIB
POTEST VIII IMP IIII COS III
L MESSIVS RVSTICVS CVRATOR
ALVEI ET RIPARVM TIBERIS ET
[ ]VM VRBIS R R RESTITVIT
[ ]VNDVM PRAECEDENTEM
TERMINATIONEM PROXIMI CIPPI
PED [ ]
Datierung:123 n. Chr. – 124 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1917/18, 0108. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
CIL 06, 40866.
F. Fornari, NSA 13, 1961, 318-320. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1917/18.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
Italische RegionRoma
Land Italien
Fundort antik Roma
Fundort modernRoma    (Umkreissuche)
Fundstelle Portuense, Lungotevere di Pietra Papa
Region modernLazio
AufbewahrungRoma, Mus. Naz. Rom.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrenzmarkierung
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerCippus
Höhe275 cm
Breite95 cm
Tiefe50 cm
Historisch relevante Hinweise
GeographieAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  (B): Fornari, AE 1917/18: geringfügig abweichende Textwiedergabe; keine Unterscheidung des jeweils eigenen Erhaltungszustandes der beiden (CIL VI 40865. 40866) nahezu identischen Inschrifttexte. Terminalcippus.
Personen
Person 1Name: divi Traiani Parthici divi Nervae nepotis Traiani Hadriani
praenomen:
nomen:
cognomen: Traianus Hadrianus
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
ID: https://www.wikidata.org/wiki/Q1427   (weitere Belege dieser Person anzeigen)
Person 2Name: L. Messius Rusticus
praenomen: L.
nomen: Messius
cognomen: Rusticus
Geschlecht: männlich
Status:Senatorenstand
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD001989
EDH Geo-ID19222
Pleiades ID423025 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/263533
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-00900608
EDR: http://www.edr-edr.it/edr_programmi/res_complex_comune.php?do=book&id_nr=EDR072781
Historische Periode(n)Hadrianisch (117 n. Chr. - 138 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen9. Juni 2011
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum