HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD001924 (letzte Änderungen: 16. Mai 2014) copy to clipboard
Transkription:------] / [---]us / Proculus / Mediol(anensis) / [------
Majuskeln: ]
[ ]VS
PROCVLVS
MEDIOL
[
Datierung:1 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1982, 0391. (A)abweichende Lesung, s. Kommentar
G.C. Menis, AN 53, 1982, 33-34, Nr. 1; fig. 3. (A)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1982.
CIL 05, 01785.
CIL 05, 01785 add. p. 1052.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
Italische RegionVenetia et Histria (Regio X)
Land Italien
Fundort antik 
Fundort modernMonte di Buja    (Umkreissuche)
Fundstelle Collina di S. Sebastiano, Castello bei
Region modernFriuli-Venezia Giulia
Fundjahr1746
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerUrne
MaterialMarmor: Gesteine - metamorphe Gesteine
Höhe(17) cm
Breite45 cm
Tiefe10 cm
Buchstabenhöhe5-6 cm
Historisch relevante Hinweise
GeographieAngaben vorhanden
Kommentar
  In CIL noch Reste [---]us vor Proculus sichtbar, die heute nicht mehr vorhanden sind. Bei Menis, AE: heutiger Erhaltungszustand wiedergegeben.
Personen
Person 1Name: [---]us Proculus Mediol.
praenomen: [-]
nomen: [---]us
cognomen: Proculus
origo: Mediolanensis*
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD001924
EDH Geo-ID21249
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/123442
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-04200844
EDR: http://www.edr-edr.it/edr_programmi/res_complex_comune.php?do=book&id_nr=EDR078691
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen16. Mai 2014
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum