HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD001744 (letzte Änderungen: 29. Februar 2012) copy to clipboard
Transkription:------]ae et Proculae Burb[ulei Optati] / [f(iliabus)? quod t]rib(unal) et simulacr(um) Victor(iae) A[ugustae fecer(unt)] / [ob cuius op]eris dedicat(ionem) decur(ionibus) et filis e[orum sing(ulis) HS XVI? n(ummum)] / [deder(unt) item d]ec(urionum) uxor(ibus) HS XII n(ummum) Aug(ustalibus) HS VIII n(ummum) cet(eris) [colon(is)? et inc(olis)? HS VI? n(ummum) ---]
Majuskeln: ]AE ET PROCVLAE BVRB[ ]
[ ]RIB ET SIMVLACR VICTOR A[ ]
[ ]ERIS DEDICAT DECVR ET FILIS E[ ]
[ ]EC VXOR HS XII N AVG HS VIII N CET [ ]
Datierung:101 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1982, 0157. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
P. Cavuoto, in: MGR 8 (Roma 1982) 533-538, Nr. 25; tav. 16, 27. - AE 1982.
H. Solin, Arctos 18, 1984, 120-121.
Fundumstände / Aufbewahrung
Italische RegionLatium et Campania (Regio I)
Land Italien
Fundort antik Minturnae
Fundort modernMinturno    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernLatina
AufbewahrungRömisches Theater, Lapidarium
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungEhreninschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialMarmor, geädert / farbig
Höhe44 cm
Breite(86) cm
Tiefe7 cm
Buchstabenhöhe5-3 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Der Vater der Stifterinnen ist wahrscheinlich L. Burbuleius Optatus Ligarianus, cos. suff. unter Hadrian (vgl. CIL X 6006 = ILS 1066). Das erhaltene Stück der Tafel ist in 2 Teile zerbrochen. (B): AE: dedicat(ione) decurionibus. Erhalten sind zwei anpassende Fragmente. Material: grauer Marmor.
Personen
Person 1Name: [---]ae Burb[ulei Optati]
praenomen:
nomen: [---]
cognomen: [---]
Geschlecht: weiblich
Person 2Name: Proculae Burb[ulei Optati]
praenomen:
nomen:
cognomen: Procula
Geschlecht: weiblich
Person 3Name: Burb[ulei Optati]
praenomen:
nomen: Burbuleius+
cognomen: Optatus+
Geschlecht: männlich
Status:Senatorenstand
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD001744
EDH Geo-ID11893
Pleiades ID438787 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/251067
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-08600093
EDR: http://www.edr-edr.it/edr_programmi/res_complex_comune.php?do=book&id_nr=EDR078473
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen29. Februar 2012
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum