HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD001651 (letzte Änderungen: 18. Oktober 2011) copy to clipboard
Transkription:[Soc]iei steterai Popliosio Valesiosio / suodales Mamartei
Majuskeln: [ ]IEI STETERAI POPLIOSIO VALESIOSIO
SVODALES MAMARTEI
Datierung:530 v. Chr. – 503 v. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1979, 0136. (BC)abweichende Lesung, s. Kommentar
AE 1981, 0189.
AE 1982, 0161. (C)abweichende Lesung, s. Kommentar
AE 1989, 0152.
C. de Simone, QuadStAEtrIt 1, 1978, 95-97; tav. 24,2. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1979.
J. De Waele, MNIR 43, 1981, 48-49; Zeichnung. (BC)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1981, AE 1982.
J. de Waele, Hermeneus 53, 1981, 40-42; Zeichnung. (BC)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1981, AE 1982.
M. Guarducci, RAL 35, 1980, 479-489; tav. 1a u. 1b; tav. 2a u. 2b (Zeichnung). - AE 1981, AE 1982.
J. Bremmer, ZPE 47, 1982, 133-147; Taf. 12a; Zeichnung. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1982.
Fundumstände / Aufbewahrung
Italische RegionLatium et Campania (Regio I)
Land Italien
Fundort antik Satricum
Fundort modernConca    (Umkreissuche)
Fundstelle Tempel der Mater Matuta
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerBlock
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Kommentar
  P. Valerius ist wohl der berühmte Publicola, der am Sturz der Tarquinier mitwirkte. (B): Aneinanderreihung der Buchstaben ohne Trennung der einzelnen Worte - AE 1979, Simone; Bremmer trennt 1. u. 2. Wort nicht; De Waele: Sal[iei]. (C): AE 1979: Datierung zwischen 525 und 450 v. Chr.; AE 1982: Ende 6. Jh. vielleicht zwischen 509 und 503 v. Chr.; De Waele: zwischen 509 und 488 v. Chr. Datierung: 503 v.Chr.: Tod des P. Valerius. Breite rekonstruiert.
Personen
Person 1Name: Popliosio Valesiosio
praenomen: P.
nomen: Valesios
cognomen:
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD001651
EDH Geo-ID12305
Pleiades ID423060 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/251070
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-24700256
EDR: http://www.edr-edr.it/edr_programmi/res_complex_comune.php?do=book&id_nr=EDR078476
Historische Periode(n)
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen18. Oktober 2011
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum