HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD001648 (letzte Änderungen: 15. November 2013) copy to clipboard
Transkription:D(is) M(anibus) Val(erius) Iustin/us milis(!) legionis s/ecund(a)e Italic(a)e Divite/nsium civis R(a)etus / militavit annis V / vixit an(n)is XXV co(ho)r(ti)/s VII Secundus fra/tiri(!) patri carissim/o bene merenti / memoriam feci/t
Majuskeln: D M VAL IVSTIN
VS MILIS LEGIONIS S
ECVNDE ITALICE DIVITE
NSIVM CIVIS RETVS
MILITAVIT ANNIS V
VIXIT ANIS XXV COR
S VII SECVNDVS FRA
TIRI PATRI CARISSIM
O BENE MERENTI
MEMORIAM FECI
T
Datierung:312 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1982, 0258. (ABC)abweichende Lesung, s. Kommentar
G. Prosperi Valenti, Epigraphica 43, 1981, 216-218, Nr. 1; fig. 1. (ABC)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1982.
A. Scheithauer - G. Wesch-Klein, ZPE 81, 1990, 229-236.
H. Petrovitsch, Legio II Italica (Linz 2006) 236-237, Nr. R.13; Fotos.
Fundumstände / Aufbewahrung
Italische RegionUmbria (Regio VI)
Land Italien
Fundort antik Ocriculum
Fundort modernOtricoli    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernUmbria
AufbewahrungOtricoli
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar?
Höhe61 cm
Breite44.5 cm
Tiefe26.5 cm
Buchstabenhöhe3 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
GeographieAngaben vorhanden
Kommentar
  (A): ungenaue Wiedergabe der Maße; Statuenbasis statt Altar. (B): Prosperi Valenti: cors VII statt co(ho)r(ti)s. (C): Prosperi Valenti: 3 statt 2 Personen in der Inschrift genannt. Meinung der AE, daß es 1. Beleg für legio II Italica Divitensium ist, ist falsch, ebenso die Datierung unter Marc Aurel. Prosperi Valenti: zu weite Datierung. Y: Datierung um die Zeit vom 28.12.312 wegen Teilnahme an den Kämpfen zwischen Konstantin und Maxentius. Sekundäre Verwendung des Steines als Grabmal.
Personen
Person 1Name: Val. Iustinus civis Retus.
praenomen:
nomen: Valerius*
cognomen: Iustinus
origo: civis Raetus*
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Lebenszeit: Jahre: 25
Monate:
Tage:
Stunden:
Person 2Name: Secundus
praenomen:
nomen:
cognomen: Secundus
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD001648
EDH Geo-ID20878
Pleiades ID413231 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/286435
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-08600156
EDR: http://www.edr-edr.it/edr_programmi/res_complex_comune.php?do=book&id_nr=EDR078566
Historische Periode(n)Spätantike (284 n. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Tetrarchie (284 n. Chr. - 313 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Konstantinische Dynastie (307 n. Chr. - 364 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen15. November 2013
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum