HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD001549 (letzte Änderungen: 24. November 1990) copy to clipboard
Transkription:Hadria/no Aug(usto)
Majuskeln: HADRIA
NO AVG
Datierung:117 n. Chr. – 138 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1982, 0217.
J. Smeesters, Ordona 6, 1979, 140-141, Nr. 67; pl. 53,67. - AE.
Fundumstände / Aufbewahrung
Italische RegionApulia et Calabria (Regio II)
Land Italien
Fundort antik Herdonia
Fundort modernOrdona    (Umkreissuche)
Fundstelle Macellum, bei, sekundär verwendet
Region modernFoggia
Fundjahrvor 1970
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungEhreninschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStatuenbasis
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe130.3 cm
Breite69 cm
Tiefe50 cm
Buchstabenhöhe6.7 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Personen
Person 1Name: Hadriano
praenomen:
nomen:
cognomen: Hadrianus
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD001549
EDH Geo-ID1583
Pleiades ID442613 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/245263
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-08600130
EDR: http://www.edr-edr.it/edr_programmi/res_complex_comune.php?do=book&id_nr=EDR078530
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Hadrianisch (117 n. Chr. - 138 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen24. November 1990
BearbeiterScheithauer
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum