HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD001217 (letzte Änderungen: 7. Juli 2016, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:[I(ovi) O(ptimo) M(aximo)] / [pro salute Imp(eratoris) Caes(aris)] / [M(arci) Aurel(i) Severi] [[A]]le[xan]/[dri Pii Felic]is Aug(usti) [et] / [Iul(iae) Mamaeae] Aug(ustae) [[matr]][is] / [Aug(usti) et ca]stror(um) / [---]s ex [te]ss(erario) leg(ionis) / [XIIII g(eminae) ---]O(?)[---] / [------
Majuskeln: [ ]
[ ]
[ ] [[ ]]LE[ ]
[ ]IS AVG [ ]
[ ] AVG [[MATR]][ ]
[ ]STROR
[ ]S EX [ ]SS LEG
[ ]O[ ]
[
Datierung:224 n. Chr. – 235 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1991, 1312.
AE 1982, 0781. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
D. Knibbe, MittGesCarnuntum 3, 1982, 8-12, Nr. 3; Abb. 3 (Zeichnung). (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1982.
I. Piso, Tyche 6, 1991, 161, Nr. 4; Abb. 22 (Zeichnung). - AE 1991.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzPannonia superior
Land Österreich
Fundort antik Carnuntum
Fundort modern Bad Deutsch-Altenburg
FundstellePfaffenberg, Tempelbezirk    (Umkreissuche)
Region modernNiederösterreich
Fundjahr1982
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
Buchstabenhöhe3.5-3 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
TruppennamenAngaben vorhanden
GeographieAngaben vorhanden
Kommentar
  Y: Nach Knibbe wurde der Altar zu Ehren Faustinas mit dem Ehrentitel mater castrorum wohl an dem Festtag des 11.6.172 errichtet. Das Datum wäre mit dem unteren Teil der Inschrift verlorengegangen. Von dem Altar sind 2 aneinanderpassende Fragmente erhalten. Widerspruch bei Knibbe in Z.2 zwischen Umzeichnung [---]ALV und Wiedergabe des Textes [pro salu]te. In Z.6 nach Umzeichnung noch weitere Buchstabenreste vorhanden. Nach Knibbe weist Ende von Z.4 Spuren einer Rasur auf. Neulesung nach Piso 1991. (B): Abweichende Lesung bei Knibbe: [I(ovi) O(ptimo) M(aximo) K(arnuntino)] / [pro salu]te / [uxo]ris Aug(usti) [Faustinae] Aug(ustae) matr[is] / [ca]stror(um) / [---]E[---]S leg(---).
Personen
Person 1Name: [M. Aureli Severi] [[A]]le[xandri]
praenomen: M.+
nomen: Aurelius+
cognomen: Severus+ Alexander++
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
ID: https://www.wikidata.org/wiki/Q1769   (weitere Belege dieser Person anzeigen)
Person 2Name: [Iul. Mamaeae]
praenomen:
nomen: Iulia+
cognomen: Mamaea+
Geschlecht: weiblich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
Person 3Name: [---]s
praenomen: [-]
nomen: [---]
cognomen: [---]s
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD001217
EDH Geo-ID17811
Pleiades ID128376 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/195525
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-08600588
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Severer (193 n. Chr. - 235 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Zeichnung
letzte Änderungen7. Juli 2016
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum