HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD001206 (letzte Änderungen: 23. Juli 2013, Gräf) copy to clipboard
Transkription:[Imp(erator) Caesar M(arcus) Aure]lius Anton[inus] / [Augustus pontif(ex) max]imus tribu[niciae] / [potestatis XVI? co(n)]s(ul) III [et] / [Imp(erator) Caesar L(ucius) Aureli]us Verus A[ugustus] / [tribunic(iae) potest(atis) II? co(n)s(ul) II] divi Ant[onini] / [fili ------ // [equitibus et peditibus qui militaverunt in alis ---] / [quae appellantur --- et cohortibus ---] / [--- et I Augusta Lusita]/nor(um) [et I Pannon(iorum) veterana et sunt in Moesia superio]/re su[b Servilio? Fabiano? leg(ato) quinque et viginti] / stipe[ndiis emeritis dimissis honesta missione] / quoru[m nomina subscripta sunt ------
Majuskeln: [ ]LIVS ANTON[ ]
[ ]IMVS TRIBV[ ]
[ ]S III [ ]
[ ]VS VERVS A[ ]
[ ] DIVI ANT[ ]
[

[ ]
[ ]
[ ]
NOR [ ]
RE SV[ ]
STIPE[ ]
QVORV[
Datierung:161 n. Chr. – 163 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1979, 0517. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
M. Mirković, ZPE 36, 1979, 231-232, Nr. 2; Taf. 17c u. 17d. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1979.
AE 1982, 0838.
B. Lőrincz - Z. Visy, ZPE 42, 1981, 274-278, Nr. 2; Zeichnung. - AE 1982.
PIR (2. Aufl.) S 583
PIR V 362
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMoesia superior
Land Serbien
Fundort antik Viminacium
Fundort modern Kostolac, bei
FundstelleLager    (Umkreissuche)
Region modernCentralna Srbija
AufbewahrungPožarevac, Narod. Muz.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungMilitärdiplom
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialBronze
Höhe(2.9) cm
Breite(2.4) cm
Tiefe0.1 cm
Buchstabenhöhe0.3-0.5 cm
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
GeographieAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Datierung: Mirković, AE 1979: 161-169 n. Chr.; AE 1982: 161-163 und 164-165 n. Chr.; Lörincz - Visy: Datierung aus Vergleich des Formulars mit anderen Diplomen dieser Zeit. Als Statthalter kommen in Betracht: M. Servilius Fabianus Maximus PIR (2. Aufl.) S 583 oder Veturius Paccianus (PIR V 362). (B): Mirković, AE 1979: Abweichungen in Lesung und Ergänzung.
Personen
Person 1Name: [M. Aure]lius Anton[inus]
praenomen: M.+
nomen: Aurelius+
cognomen: Antoninus+
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
ID: https://www.wikidata.org/wiki/Q1430   (weitere Belege dieser Person anzeigen)
Person 2Name: [L. Aureli]us Verus
praenomen: L.+
nomen: Aurelius+
cognomen: Verus
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
ID: https://www.wikidata.org/wiki/Q1433   (weitere Belege dieser Person anzeigen)
Person 3Name: [Servilio? Fabiano?]
praenomen:
nomen: Servilius+?
cognomen: Fabianus+?
Geschlecht: männlich
Status:Senatorenstand
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD001206
EDH Geo-ID15150
Pleiades ID207549
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/192506
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-12100889
Historische Periode(n)Antoninisch (138 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen23. Juli 2013
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum