HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD001038 (letzte Änderungen: 10. Januar 2014) copy to clipboard
Transkription:[Im]p(eratori) Caesari / [C(aio) Va]l(erio) Diocle/[tia]no P(io) Fel(ici) / [Invi]cto Au[g(usto)] / [------
Majuskeln: [ ]P CAESARI
[ ]L DIOCLE
[ ]NO P FEL
[ ]CTO AV[ ]
[
Datierung:284 n. Chr. – 305 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1982, 0607. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
A. Rodríguez Colmenero, Lucentum 1, 1982, 229, Nr. 75; lám. 10,2. - AE 1982. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
AE 1985, 0598. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
L.A. Curchin, ZPE 59, 1985, 246, Nr. 9. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1985.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzHispania citerior
Land Spanien
Fundort antik Valeria
Fundort modernValera de Arriba    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernCuenca
AufbewahrungMus. Valeria
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungEhreninschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(40) cm
Breite(47) cm
Tiefe18 cm
Buchstabenhöhe4-5 cm
Kommentar
  (B): AE 1982: Z.2: [Va]lerio; Rodríguez Colmenero: Z.2: [Va]l(erio); Z.4: [Au]g(us)to M[ax(imo)]. AE 1985, Curchin: Z.1: [Imp]p. Caesarib. Curchin: Z.4: A[ug(usto)]. Autopsie Alföldy am 21.9.1979 und 10.3.1983. Material: grauer Kalkstein.
Personen
Person 1Name: [C.Va]l. Diocle[tia]no
praenomen: C.+
nomen: Valerius+*
cognomen: Diocletianus+
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
ID: https://www.wikidata.org/wiki/Q43107   (weitere Belege dieser Person anzeigen)
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD001038
EDH Geo-ID9791
Pleiades ID991358
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/234241
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-08600411
UOXF: http://laststatues.classics.ox.ac.uk/database/detail-base.php?record=LSA-1992
HispEpOl: http://eda-bea.es/pub/record_card_1.php?rec=15079
Historische Periode(n)Spätantike (284 n. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Tetrarchie (284 n. Chr. - 313 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen10. Januar 2014
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum