HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD001003 (letzte Änderungen: 23. April 2019, Cowey) copy to clipboard
Transkription:D(is) M(anibus) // [et m]emoriae / [perpe]tuitati / [Aureli(iae)] Marcianae / [quae vix]it ann(os) X / [m(enses) --- d(ies) ---] Aurel(ius) / [--- d]ec(urio) c(oloniae) / [---]RTI / [--- ei]us f(aciundum) c(uravit)
Majuskeln: D M

[ ]EMORIAE
[ ]TVITATI
[ ] MARCIANAE
[ ]IT ANN X
[ ] AVREL
[ ]EC C
[ ]RTI
[ ]VS F C
Datierung:201 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1982, 0655. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
M.W.C. Hassall - R.S.O. Tomlin, Britannia 13, 1982, 396, Nr. 1; pl. 39. - AE 1982. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
RIB 3003; Foto u. Zeichnung.
P. Coombe - F. Grew - K. Hayward - M. Henig, Roman sculpture from London and the South-East, CSIR Great Britain 1, 10 (Oxford 2015) 50-51, Nr. 84; Pl. 46, 84.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzBritannia
Land Großbritannien
Fundort antik Londinium
Fundort modern London
FundstelleThe City, Crosswall, 6-8    (Umkreissuche)
Region modernLondon
Fundjahr1980
AufbewahrungLondon, Mus. of London
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele
MaterialOolith: Gesteine - chemische Sedimente
Höhe(73) cm
Breite65.5 cm
Tiefe23 cm
Buchstabenhöhe5.5-3 cm
Dekorvorhanden
Schreibtechnik
Interpunktion / Sonstigeshederae
Kommentar
  Die Inschrift besteht aus 9 aneinanderpassenden Fragmenten. Wiederverwendung im Stadtmauerfundament. (B): Z. 2 [m]emoriae statt [et m]emoriae. Z. 4 [---] Marcianae statt [Aureli(iae)] Marcianae. Z. 6 [---] Aurel(ius) statt [m(enses) 3 d(ies) 3] Aurel(ius). Z. 7 [---]EC C statt[--- d]ec(urio) c(oloniae). Z. 10 [---]us f(aciendum) c(uravit) [?pater ei]us f(aciundum) c(uravit).
Personen
Person 1Name: [Aurel.] Marcianae
praenomen:
nomen: Aurelia+*
cognomen: Marciana
Geschlecht: weiblich
Lebenszeit: Jahre: 10
Monate:
Tage:
Stunden:
Person 2Name: [-] Aurel. [---]
praenomen: [-]
nomen: Aurelius*
cognomen: [---]
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD001003
EDH Geo-ID4326
Pleiades ID79574
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/167122
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-08600448
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen23. April 2019
BearbeiterCowey
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum