HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD000800 (letzte Änderungen: 18. November 2016, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:------] / s(itus) e(st) Sex(tus) Iulius / Sentius fratr(i) p(osuit)
Majuskeln: ]
S E SEX IVLIVS
SENTIVS FRATR P
Datierung:1 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1983, 0758. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar (C)abweichende Lesung, s. Kommentar
E. Vorbeck, Militärinschriften aus Carnuntum (Wien 1980) 98, Nr. 268. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1983.
J. Bortlik, RLŒ 16, 1926, 38-39, Nr. 34. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1983.
F. Hild, Supplementum epigraphicum zu CIL III. Das pannonische Niederösterreich, Burgenland und Wien 1902-1968 (Diss. Wien 1968) 131, Nr. 192. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzPannonia superior
Land Österreich
Fundort antik Carnuntum
Fundort modernBad Deutsch-Altenburg    (Umkreissuche)
Fundstelle Lagerfriedhof
Region modernNiederösterreich
Fundjahr1908
AufbewahrungHainburg/Donau, Kulturfabrik, Arch. Zentraldepot
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(105) cm
Breite85 cm
Tiefe19 cm
Kommentar
  (C): AE datiert ins 2./3.Jh. Zeile 1: unterer Ansatz des zweiten S noch erkennbar, danach noch horizontale Haste eines L oder E, dahinter unterer Ansatz der abfallenden Schräghaste eines X oder R, sicher Sex(tus). Zeile 2: NT-, AT-Ligatur. Am Zeilenende P aus R verbessert. Unterhalb des Inschriftfeldes ein leer gebliebenes, gerahmtes Sockelfeld. (B): Z. 1: [---] Iulius; Hild: S[---] Iulius.
Personen
Person 1Name: [---]
praenomen: [-]
nomen: [---]
cognomen: [---]
Geschlecht: männlich
Person 2Name: Sex. Iulius Sentius
praenomen: Sex
nomen: Iulius
cognomen: Sentius
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD000800
EDH Geo-ID17790
Pleiades ID128376 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/195504
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-25600012
LUPA: http://lupa.at/12887
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen18. November 2016
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum