HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD000711 (letzte Änderungen: 27. Dezember 2013) copy to clipboard
Transkription:L(ucius) Publicius / Placidus / ann(orum) XXXX / h(ic) s(itus) e(st) s(it) t(ibi) t(erra) l(evis) / Atilia Firmilla uxor / pon(endum) curavi(t)
Majuskeln: L PVBLICIVS
PLACIDVS
ANN XXXX
H S E S T T L
ATILIA FIRMILLA VXOR
PON CVRAVI
Datierung:71 n. Chr. – 130 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1982, 0482. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
L. García Iglesias, Homenaje a Sáenz de Buruaga (Madrid 1982) 92-94; fig. 7. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE.
J.R. Mélida - M. Macías, Excavaciones de Mérida (Madrid 1929) 30-31. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzLusitania
Land Portugal
Fundort antik Emerita Augusta
Fundort modernMérida    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernExtremadura
Fundjahrvor 1925
AufbewahrungMérida, Mus. Nac. Arte Rom.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialMarmor: Gesteine - metamorphe Gesteine
Höhe39.5 cm
Breite33 cm
Tiefe4.5 cm
Buchstabenhöhe3.5-3 cm
Schreibtechnik
Interpunktion / Sonstigeshederae
Kommentar
  (B): Z.3: AE: an(norum); García Iglesias: ann(orum) XXX; Z.5: Mélida - Macías: Aeilia Hermilia xor. Genaue Fundumstände des Steins unbekannt.
Personen
Person 1Name: L. Publicius Placidus
praenomen: L.
nomen: Publicius
cognomen: Placidus
Geschlecht: männlich
Lebenszeit: Jahre: 40
Monate:
Tage:
Stunden:
Person 2Name: Atilia Firmilla
praenomen:
nomen: Atilia
cognomen: Firmilla
Geschlecht: weiblich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD000711
EDH Geo-ID13189
Pleiades ID256155 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/241715
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-08600344
HispEpOl: http://eda-bea.es/pub/record_card_1.php?rec=20418
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen27. Dezember 2013
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum