HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD000678 (letzte Änderungen: 8. Juni 2017) copy to clipboard
Transkription:------]RON[---] / [--- e]t I Alpinor(um) et [I Lusitanor(um) et II Aug(usta) Nervia Pacen]/[si]s M(miliaria) Britton(um) et I[II Lusitanor(um) et sunt in Panno]/[nia] inferiore sub [P(ublio) Afranio Flaviano item ala] / [I Fl]avia Aug(usta) Brit[annic(a) M(miliaria) c(ivium) R(omanorum) missa in expedi]/[tionem q]uinis et vicen[is pluribusve stipendis] / [emeritis] dimissis ho[nesta missione ------ // [Imp(erator) Caesar divi Nervae f(ilius) Nerva Traianus Optimus Aug(ustus) Germ(anicus)] / [Dacic(us) pontif(ex) max(imus) tribunic(ia) potestat(e) XVIII imp(erator) VII] co(n)s(ul) V[I p(ater) p(atriae)] / [equit(ibus) et p]ed(itibus) qui m[ilitaverunt in alis duabus et cohortibus sex quae appellantur I] / [Flavia Gaetulor(um)] et Fron(toniana) et [I Alpinor(um) et I Montanor(um) ------
Majuskeln: ]RON[ ]
[ ]T I ALPINOR ET [ ]
[ ]S M BRITTON ET I[ ]
[ ] INFERIORE SVB [ ]
[ ]AVIA AVG BRIT[ ]
[ ]VINIS ET VICEN[ ]
[ ] DIMISSIS HO[

[ ]
[ ] COS V[ ]
[ ]ED QVI M[ ]
[ ] ET FRON ET [
Datierung:1. September 114 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1982, 0771. (AB)abweichende Lesung, s. Kommentar
H. Ubl, AustrRom 31, 1981, 16-17. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1982.
RMD 087.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzPannonia superior
Land Österreich
Fundort antik Carnuntum
Fundort modernPetronell-Carnuntum    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernNiederösterreich
Fundjahr1981
AufbewahrungPetronell-Carnuntum, Privatbesitz
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungMilitärdiplom
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialBronze
Höhe(2.7) cm
Breite(3.3) cm
Tiefe0.2 cm
Buchstabenhöhe0.3-0.5 cm
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
GeographieAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  (A): B-Höhe: 3-4.5 cm statt mm. Erhaltene Textreste deuten darauf hin, daß das Fragment dem bereits bekannten Diplom CIL XVI 61 entspricht. Y: Datierung des Diplom CIL XVI 61. (B): kleine Leseabweichungen.
Personen
Person 1Name: [P. Afranio Flaviano]
praenomen: P.+
nomen: Afranius+
cognomen: Flavianus+
Geschlecht: männlich
Status:Senatorenstand
Person 2Name: [Nerva Traianus]
praenomen:
nomen:
cognomen: Nerva+ Traianus+
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
ID: https://www.wikidata.org/wiki/Q1425   (weitere Belege dieser Person anzeigen)
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD000678
EDH Geo-ID17736
Pleiades ID128376 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/195501
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-12100866
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Trajanisch (98 n. Chr. - 117 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen8. Juni 2017
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum