HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD000505 (letzte Änderungen: 28. April 2016, Gräf) copy to clipboard
Transkription:Iovi Optumo Maxim(o) p[ro] / salute Imp(eratoris) Caes(aris) [[Marci A[ureli]]] / [[Commodi]] Antonini Aug(usti) [Pii] / Felicis Cl(audius) Claudianus pr[aef(ectus)] / coh(ortis) II Alpinorum templum / a fundamentis const[i]/tuit sub cura Prastin[ae] / Messalini leg(ati) Aug(usti) p[r(o) pr(aetore)]
Majuskeln: IOVI OPTVMO MAXIM P[ ]
SALVTE IMP CAES [[MARCI A[ ]]]
[[COMMODI]] ANTONINI AVG [ ]
FELICIS CL CLAVDIANVS PR[ ]
COH II ALPINORVM TEMPLVM
A FVNDAMENTIS CONST[ ]
TVIT SVB CVRA PRASTIN[ ]
MESSALINI LEG AVG P[ ]
Datierung:185 n. Chr. – 191 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1983, 0776.
AE 1982, 0798. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
TRHR (Suppl.) 135; Abb. 135 (Foto u. Zeichnung).
B. Lőrincz, AArchHung 35, 1983, 63-68, Nr. 1; Abb. 2; Abb. 3 (Zeichnung). - AE 1983.
J. Fitz, Alba Regia 20, 1983, 275-276. - AE 1983.
T. Nagy, AErt 110, 1983, 195-200; Foto. - AE 1984.
PIR (2. Aufl.) P 927
J. Fitz, Die Verwaltung Pannoniens in der Römerzeit (Budapest 1993) 501-503, Nr. 296.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzPannonia superior
Land Ungarn
Fundort antik Cirpi
Fundort modern Dunabogdány
FundstelleKastell Dunabogdány, bei, südwestlich    (Umkreissuche)
Region modernPest megye
Fundjahr1978
AufbewahrungBudapest, Magyar Nemzeti Múz.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(75.5) cm
Breite(142) cm
Tiefe8 cm
Buchstabenhöhe7.8-7.0 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
TruppennamenAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  (B): AE 1982: Z. 1: Maximo p[ro]; Z. 4 (Ende): p[raef(ectus)].
Personen
Person 1Name: [[Marci A[ureli] Commodi]] Antonini
praenomen: M.++
nomen: Aurelius+++
cognomen: Commodus++ Antoninus
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
ID: https://www.wikidata.org/wiki/Q1434   (weitere Belege dieser Person anzeigen)
Person 2Name: Cl. Claudianus
praenomen:
nomen: Claudius*
cognomen: Claudianus
Geschlecht: männlich
Status:Ritterstand
Person 3Name: Prastin[ae] Messalini
praenomen:
nomen: Prastina+
cognomen: Messalinus
Geschlecht: männlich
Status:Senatorenstand
ID: PIR (2. Aufl.) P 927
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD000505
EDH Geo-ID18024
Pleiades ID197208
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/195496
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-08600602
LUPA: http://lupa.at/5203
Historische Periode(n)Antoninisch (138 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen28. April 2016
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum