HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD000301 (letzte Änderungen: 28. Oktober 2016, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:[D(is)] M(anibus) / RPAILLI / Adiect(a)e / Masuet(a)e / Agili / Sollemni
Majuskeln: [ ] M
RPAILLI
ADIECTE
MASVETE
AGILI
SOLLEMNI
Datierung:71 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1983, 0764. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
R. Egger, RLΠ16, 1926, 124, Nr. 57. - AE 1983.
F. Hild, Supplementum epigraphicum zu CIL III. Das pannonische Niederösterreich, Burgenland und Wien 1902-1968 (Diss. Wien 1968) 160, Nr. 233.
M.-L. Krüger, Die Reliefs des Stadtgebietes von Carnuntum 2. Die dekorativen Reliefs, CSIR Österreich 1, 4 (Wien 1972) 18, Nr. 416; Taf. 12, 416.
E. Vorbeck, Zivilinschriften aus Carnuntum (Wien 1980) 54, Nr. 222.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzPannonia superior
Land Österreich
Fundort antik Carnuntum
Fundort modern Petronell-Carnuntum
FundstelleKäsmacherweide    (Umkreissuche)
Region modernNiederösterreich
Fundjahr1923
AufbewahrungHainburg/Donau, Kulturfabrik, Arch. Zentraldepot
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(77) cm
Breite(62) cm
Tiefe23 cm
Buchstabenhöhe6 cm
Dekorvorhanden
Kommentar
  Egger erklärt Rpailli in Z.2 als Verschreibung für Piralli, d.h. Pyrallidi. Agilis, Sollemnis häufiger für Männer als für Frauen bezeugt. Unterhalb Z. 6. noch Platz auf dem Inschriftfeld frei möglicherweise unvollendet geblieben. Oberhalb des Inschriftfeldes zwei Delfine. (B): AE 1983: Z. 2: [.]PAILLI; Vorbeck: Z. 2: [R]pailli.
Personen
Person 1Name: RPAILLI (!)
praenomen:
nomen:
cognomen: Rpaillis (= Pyrallis?)
Geschlecht: weiblich
Status:Sklaven?
Person 2Name: Adiecte (!)
praenomen:
nomen:
cognomen: Adiecta
Geschlecht: weiblich
Status:Sklaven?
Person 3Name: Masuete (!)
praenomen:
nomen:
cognomen: Masueta
Geschlecht: weiblich
Status:Sklaven?
Person 4Name: Agili
praenomen:
nomen:
cognomen: Agilis
Geschlecht: M?
Status:Sklaven?
Person 5Name: Sollemni
praenomen:
nomen:
cognomen: Sollemnis
Geschlecht: M?
Status:Sklaven?
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD000301
EDH Geo-ID17787
Pleiades ID128376
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/195490
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-25700039
LUPA: http://lupa.at/182
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen28. Oktober 2016
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum