HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: https://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD000287 (letzte Änderungen: 9. Dezember 2013) copy to clipboard
Transkription:T(iti) Tettideni / T(iti) l(iberti) Sextionis
Majuskeln: T TETTIDENI
T L SEXTIONIS
Datierung:51 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1983, 0305. (BC)abweichende Lesung, s. Kommentar
R. Cordella - N. Criniti, Iscrizioni latine di Norcia e dintorni (Spoleto 1982) 82-83, Nr. 2; fig. 56. - AE.
Fundumstände / Aufbewahrung
Italische RegionSamnium (Regio IV)
Land Italien
Fundort antik Nursia, bei
Fundort modernAncarano    (Umkreissuche)
Fundstelle Via S. Angelo 1
Region modernAbruzzo
Fundjahr1977
AufbewahrungAncarano, Privatbesitz
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerBlock
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe44 cm
Breite44 cm
Tiefe22 cm
Buchstabenhöhe5 cm
Kommentar
  (B): Tettidieni. (C): Datierung: 2. Jh.
Personen
Person 1Name: T. Tettideni T.l. Sextionis
praenomen: T.
nomen: Tettidenus
cognomen: Sextio
Geschlecht: männlich
Status:Freigelassene
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD000287
EDH Geo-ID19940
Pleiades ID413229
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM_ID: http://www.trismegistos.org/text/283407
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-10800193
EDR: http://www.edr-edr.it/edr_programmi/res_complex_comune.php?do=book&id_nr=EDR104933
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen9. Dezember 2013
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum