HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD076611 (letzte Änderungen: 13. Juni 2018) copy to clipboard
Transkription:[Genio a]mantissimo col(oniae) [Autoglyphio? feliciter] / habeas / propitium / Caesare(m)
Majuskeln: [ ]MANTISSIMO COL [ ]
HABEAS
PROPITIVM
CAESARE
Literatur Hilfe:AE 1888, 0023.
CIL 13, 10013, 17.
A. Allmer, REp 2, 1884-1889, 325-327, Nr. 688. - AE 1888.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzLugdunensis
Land Frankreich
Fundort antik Lugdunum
Fundort modernLyon    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernAuvergne-Rhône-Alpes
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungAkklamation
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerInstrumentum domesticum
MaterialTon
Dekorvorhanden
Schreibtechnik
Schreibtechnikappliziert, keine litterae aureae
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Kommentar
  Schreibtechnik: appliziert, keine litterae aureae.
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD076611
EDH Geo-ID12586
Pleiades ID99003 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen13. Juni 2018
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum