HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD076545 (letzte Änderungen: 7. Juni 2018, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:Leg(io) XXII Pr(imigenia) p(ia) f(idelis)
Majuskeln: LEG XXII PR P F
Datierung:89 n. Chr. – 250 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1994, 1306.
R. Krause, AAusgrBadWürt 1992, 163-167; Abb. 115-117. - AE 1994.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik (Civitas Alisinensium)
Fundort modernJagsthausen    (Umkreissuche)
Fundstelle vicus
Region modernBaden-Württemberg
Fundjahr1992
Inschriftengattung / Sprache
Sprachelateinisch
Schreibtechnik
Schreibtechnikgestempelt
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
Kommentar
  Schreibtechnik: gestempelt. 70 Ziegelstempel der legio XXII Primigenia von 15 verschiedenen Typen.
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD076545
EDH Geo-ID30931
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen7. Juni 2018
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum