HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD075973 (letzte Änderungen: 7. März 2018, Gräf) copy to clipboard
Transkription:In h(onorem) d(omus) d(ivinae) deo / Mercurio / C[i]m{a}briano(?) / aed(em) cum si/gillo et ar/am posuit / Marcellin/ius Marcianu/s cor(nicen?) coh(ortis) IIII Aq(uitanorum) / v(otum) s(olvit) l(ibens) l(aetus) mer(ito) Fau/stino et Ru/fino co(n)ss(ulibus)
Majuskeln: IN H D D DEO
MERCVRIO
C[ ]MABRIANO
AED CVM SI
GILLO ET AR
AM POSVIT
MARCELLIN
IVS MARCIANV
S COR COH IIII AQ
V S L L MER FAV
STINO ET RV
FINO COSS
Datierung:210 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 06742.
ILS 4596. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
RSO 041.
PIR (2. Aufl.) A 57.
PIR (2. Aufl.) T 342.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik Mogontiacum
Fundort modernMainz    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernRheinland-Pfalz
Aufbewahrungverschollen
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
TruppennamenAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Z. 1: NH-Ligatur. Z. 3: überliefert ist: C . MABRIANO; möglicherweise CIMBRIANO zu lesen. Z. 4: möglicherweise auch aed(iculam). Z. 9: möglicherweise auch cor(nicularius). (B): ILS: Z. 1: [h.].
Personen
Person 1Name: Marcellinius Marcianus
praenomen:
nomen: Marcellinius
cognomen: Marcianus
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Person 2Name: Faustino
praenomen:
nomen:
cognomen: Faustinus
Geschlecht: männlich
Status:Senatorenstand
Person 3Name: Rufinus
praenomen:
nomen:
cognomen: Rufinus
Geschlecht: männlich
Status:Senatorenstand
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD075973
EDH Geo-ID8124
Pleiades ID109169 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Severer (193 n. Chr. - 235 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen7. März 2018
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum