HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD074535 (letzte Änderungen: 17. Mai 2017, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:D(is) M(anibus) / Ravonio / <F>ortuna<t>oEORTUNAIO / CI(?)[---] / [------
Majuskeln: D M
RAVONIO
EORTVNAIO
CI[ ]
[
Datierung:101 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 03, 10862.
J. Brunšmid, VHAD 9, 1906/07, 175-176, Nr. 325; Foto.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzDalmatia
Land Kroatien
Fundort antik Salonae
Fundort modernSolin    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernSplitsko-dalmatinska županija?
AufbewahrungZagreb, Arheoloski Muz.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(36.5) cm
Breite35 cm
Tiefe3.5 cm
Kommentar
  Zwei aneinanderpassende Fragmente einer Tafel. Zu Beginn der letzten erhaltenen Zeile noch der obere Abschluss des Rundbogens eines C oder G, daneben oberer Ansatz der senkrechten Haste eines I oder L. Fundort nach Brunšmid, im CIL irrtümlich unter den Monumenten aus Siscia.
Personen
Person 1Name: Ravonio <F=E>ortunao
praenomen:
nomen: Ravonius
cognomen: Fortunatus
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD074535
EDH Geo-ID7185
Pleiades ID197488 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch – 
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen17. Mai 2017
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum