HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD073529 (letzte Änderungen: 20. April 2017, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:I(ovi) O(ptimo) M(aximo) / Ael(ius) Mar/cianus / pro se e/t suis / v(otum) p(osuit) l(ibens) m(erito)
Majuskeln: I O M
AEL MAR
CIANVS
PRO SE E
T SVIS
V P L M
Datierung:101 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 2009, 1077.
M. Vujović, Starinar 59, 2009, 149-157; fig. 1-4; fig. 5 u. 6 (Zeichnungen). - AE 2009.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzPannonia inferior
Land Serbien
Fundort antik 
Fundort modernSurčin    (Umkreissuche)
Fundstelle S. Petka, orthodoxe Kirche, sekundär verwendet
Region modernCentralna Srbija
AufbewahrungSurčin, S. Petka, orthodoxe Kirche, vermauert
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe71.5 cm
Breite37 cm
Tiefe30 cm
Buchstabenhöhe4.5-3.5 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Personen
Person 1Name: Ael. Marcianus
praenomen:
nomen: Aelius*
cognomen: Marcianus
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD073529
EDH Geo-ID27752
Pleiades ID207488 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch – 
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen20. April 2017
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum