HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD073162 (letzte Änderungen: 18. Mai 2017, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:------]ment[---] / [---] |(denarios) L Val(erius) Vic[---] / [---] |(denarios) L Ael(ius) Fel[---] / [--- |(denarios)] L Atil(ius) Clem[---] / [---] Ael(ius) Secun[---] / [---] Mari(us) Sabin[---] / [---] Ulp(ius) Cresc[---] / [--- I]ul(ius) Valen[---] / [---]l(---) Aprili[---] / [---] Victo[---] / [---] Lu[---] / [------
Majuskeln: ]MENT[ ]
[ ] | L VAL VIC[ ]
[ ] | L AEL FEL[ ]
[ ] L ATIL CLEM[ ]
[ ] AEL SECVN[ ]
[ ] MARI SABIN[ ]
[ ] VLP CRESC[ ]
[ ]VL VALEN[ ]
[ ]L APRILI[ ]
[ ] VICTO[ ]
[ ] LV[ ]
[
Datierung:101 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 03, 14359, 6. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
CIL 03, 14359, 6 add. p. 2328, 193.
E. Vorbeck, Zivilinschriften aus Carnuntum (Wien 1980) 61, Nr. 256. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
G. Kremer, Götterdarstellungen, Kult- und Weihedenkmäler aus Carnuntum, CSIR Österreich Carnuntum (Suppl.) 1 (Wien 2012) 295, Nr. 716; Taf. 201, 716. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzPannonia superior
Land Österreich
Fundort antik Carnuntum
Fundort modern Bad Deutsch-Altenburg
FundstelleLegionslager, Südwestecke, Gebäude VII, sekundär vewendet    (Umkreissuche)
Region modernNiederösterreich
Fundjahr1898
AufbewahrungBad Deutsch-Altenburg, Arch. Mus. Carnuntinum
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungBau-/Stifterinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(45) cm
Breite(36) cm
Tiefe23.5 cm
Buchstabenhöhe4.5-1.5 cm
Historisch relevante Hinweise
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Die Inschrift war ab Zeile 2 in Kolumnen aufgeteilt, von denen sich nur noch eine erhalten hat. Da unklar ist, wie weit sich die erste Zeile nach rechts erstreckte, muss die Ergänzung der cognomina durchweg unsicher bleiben. (B): CIL 03, 14359, 6: Z. 1: [monu]ment[o]; Z. 11: Luc[---]. (B): Kremer: Z. 2-4: (denarios) L(ucius) Val(erius) Vic[tor ---] / [denarios] L(ucius) Ael(ius) Fe[lix ---] / [--- (denarios)] [L(ucius)] Atil(ius) Cle[mens ---]; Z. 5: Secu[ndus ---]; Z. 6: Sabin[us ---]; Z. 7: Cresc[ens ---]; Z. 8: Valen[s ---]; Z. 9: April[is ---]; Z. 10: Vict[or]; Z. 11: [---]. (B): Vorbeck: kleinere Leseabweichungen.
Personen
Person 1Name: Val. Vic[---]
praenomen:
nomen: Valerius*
cognomen: Vic[---]
Geschlecht: männlich
Person 2Name: Ael. Fel[---]
praenomen:
nomen: Aelius*
cognomen: Fel[--–]
Geschlecht: männlich
Person 3Name: Atil. Clem[---]
praenomen:
nomen: Atilius*
cognomen: Clem[---]
Geschlecht: männlich
Person 4Name: Ael. Secun[---]
praenomen:
nomen: Aelius*
cognomen: Secun[---]
Geschlecht: männlich
Person 5Name: Mari. Sabin[---]
praenomen:
nomen: Marius*
cognomen: Sabin[---]
Geschlecht: männlich
Person 6Name: Ulp. Cresc[---]
praenomen:
nomen: Ulpius*
cognomen: Cresc[---]
Geschlecht: männlich
Person 7Name: [I]ul. Valen[---]
praenomen:
nomen: Iulius+*
cognomen: Valen[---]
Geschlecht: männlich
Person 8Name: [--]l. Aprili[---]
praenomen:
nomen: [--]lius+*
cognomen: Aprili[---]
Geschlecht: männlich
Person 9Name: [---] Victo[---]
praenomen:
nomen: [---]
cognomen: Victo[---]
Geschlecht: männlich
Person 10Name: [---] Lu[---]
praenomen:
nomen: [---]
cognomen: Lu[---]
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD073162
EDH Geo-ID26564
Pleiades ID128376 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen18. Mai 2017
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum